Eigene zeitschruft

Tobich

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
Hallo zusammen ich wolte fragen wie man vor gehen muss um eine eigene zeitschrift, im apple zeitungskiosk einstellen zu können,
und mit welchen kosten dies verbunden ist.

Besten dank für eure Hilfe
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Diese Frage sollte Apple beantworten.
Wenn es ähnlich läuft wie mit den Apps: Account kostet "X" im Jahr, vom Umsatz bekommt Apple einen mehr oder weniger großen Anteil (20-30%?)
 

Tobich

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
Hm Gibt es den link auch auf Deutsch ?
 

toto

unregistriert
Mitglied seit
02.04.2009
Beiträge
2.260
Nein. Und für App-Entwicklung sind Kenntnisse der englischen Sprache Voraussetzung. :)
 

Tobich

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
OK besten dank dan werde ich mir das einmal in aller ruhe durchlesen aber so wie ich das verstanden habe muss man da eine APP schreiben und das scheitert es schon...
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Na sicher brauchst du eine App, schliesslich soll der sich anschliessende redaktionelle Teil auch von irgendwas geladen und dargstellt werden.
Deine App bildet sozusagen den Rahmen dazu.
 

toto

unregistriert
Mitglied seit
02.04.2009
Beiträge
2.260
OK besten dank dan werde ich mir das einmal in aller ruhe durchlesen aber so wie ich das verstanden habe muss man da eine APP schreiben und das scheitert es schon...
Vielleicht könntest du dein beabsichtigtes Projekt etwas näher beschreiben. Gibt es die Publikation schon und soll jetzt im Kiosk erscheinen? Oder ist es ein neues Projekt, wo du die Möglichkeit suchst, diese über Apple für iDevices anzubieten?

Da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten. Das layouten z.B. mit InDesign und im Zusammenspiel mit der Adobe Digital Publishing Suite eine entsprechende App generieren. Oder z.B. über den iBook Author eine Publikation erstellen, die dann im iBookStore veröffentlicht werden kann. Das sind aber zugegebenermaßen zwei grundverschiedene Sachen. Aber wie gesagt, etwas mehr Information wäre notwendig. :)
 
Oben