eigene Website - Impressum?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Kopfkissen, 15.06.2006.

  1. Kopfkissen

    Kopfkissen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Hi Leute!

    Ich basten grad mit iWeb die erste Webpage für meine Band... Und hab ein paar Zweifel beim Impressum. Ich seh auf lauter Websites immer wieder so nen Text von wegen "Das Hamburger Landesgericht hat entschieden..."

    Was genau hat das denn auf sich, muss das auf jede Homepage? Sollte ich das auch in mein Impressum schreiben?

    edit:
    hmm.. is vielleicht das Falsche Forum, vielleicht verschiebts ein Mod in den Webdesign oder iApps (wegen iWeb) Bereich..
     
  2. Mr.Kane

    Mr.Kane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Ja solltest du.
    damit distanzierst du dich von verlinkten Webseiten.
    So kannst du keine Strafe bekommen, für Inhalte verlinkter Seiten.
     
  3. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Das ist ein "urban legend" - Fakt ist, Du kannst Dich nicht von Deinen Links distanzieren. Wenn Du einen Link auf eine illegale Seite publizierst, hast Du Dich - egal was auf Deiner Seite für Hamburger stehen - strafbar gemacht bzw. musst dem Gericht dann sehr genau erklären, warum Du das gemacht hast...

    http://schneegans.de/web/distanzierung-von-links/
     
  4. calinux

    calinux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Da schließe ich mich meinem Vorredner an - dieser Satz mit dem Landesgericht ist völliger Schwachfug und rechtlich überhaupt nicht relevant. Wenn Deine Seite gewerblicher Natur ist, brauchst Du ein Impressum. Wenn sie privat ist, kannst Du darauf verzichten..
    Schau mal auf dieser Seite vorbei:
    http://www.digi-info.de/de/netlaw/webimpressum/benutzerguide.php

    Da gibts sogar nen Assistenten zum erstellen eines vernünftigen Impressums - in dem dann alles steht, was rechtlich notwendig ist..

    Grüßle
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    04.06.2003
  6. Kopfkissen

    Kopfkissen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    12.08.2005
    also ist es völlig egal, ob ich's drauf hab oder nicht, wenn ich das richtig sehe..

    Illegale Seiten will ich eh nicht verlinken, aber sicher ist sicher.
     
  7. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Naja - es sieht bescheurt aus und es kann auch negativ ausgelegt werden.
     
  8. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.823
    Zustimmungen:
    1.424
    Mitglied seit:
    13.09.2004

    stimmt, denn wer den Passus aufnimmt geht ja davon aus das das mal passieren könnte ;)
    Da er eh keinen Effekt hat kannst Du ihn auch weglassen!
     
  9. Mr.Kane

    Mr.Kane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    14.03.2006
    bei der Digi-Info Netlaw seite ist aber auch so ein Passus drin.

    ich werde mal dementsprechend mein Impressum anpassen.
     
  10. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.781
    Zustimmungen:
    869
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    bei der abmahn-mafia kann man nicht vorsichtig genug sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen