eigene Verknüpfung im Finder

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von E. Hindman, 24.12.2006.

  1. E. Hindman

    E. Hindman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Hallo Leute,

    ich hab einen Ordner, den ich momentan ständig brauche, der aber der Ordnung halber bisschen tiefer in der Ordnerstruktur verschachtelt liegt. Da hab ich mir gedacht, ziehst das Teil einfach zu Bilder, Musik usw. in die linke Leiste vom Finder. Damit erstellt man wohl ne Verknüpfung zu dem Ordner, eigentlich genau richtig. Nur verschlampt der Finder die Verknüpfung immer wieder. Hab ich's mir da zu einfach gemacht? Kann ich ihm irgendwie beibringen, dass ICH die Verknüpfung lösche wenn's sein muss, und nicht das System wenn es mag?
     
  2. Ute M.

    Ute M. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.02.2006
    Das läßt sich am besten mit dem Favoritenordner bewältigen:
    Der liegt im eigenen Homeverzeichnis im Ordner "Library", von wo aus man ihn einfach in die Seitenleiste ziehen kann. Dort angekommen hat er ein rotes Herz und präsentiert Aliasdateien oder -ordner.
    Um eine Datei oder Ordner zu den Favoriten hinzuzufügen markiert man diesen und drückt Apfel-shift-t.
    Dabei wird nicht die Originaldatei sondern nur ein Alias im Ordner Favoriten abgelegt. Dort kann man das Alias auch schnell wieder löschen ohne die Originaldatei zu entfernen.
    Und natürlich kann man den Favoritenordner auch im Dock platzieren.
    Ich finde diese Lösung sehr tauglich und verwende sie inzwischen in großem Umfang.:p
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Du kannst den häufig gebrauchten Ordner auch in die Titelleiste des Finders ziehen (so lange die Maustaste dort gedrückt halten, bis das grüne + Zeichen erscheint)

    Bei welcher Gelegenheit "verschlampt" der Finder den Ordner eigentlich?
     
  4. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.088
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Na ja eigentlich mach ich es genauso - hatte nie damit Probleme - Merkwürdiges Verhalten Deines Mac.
     
  5. E. Hindman

    E. Hindman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    27.07.2005
    So genau hab ich nicht rausgefunden, wann die Verknüpfung verschwindet und wann nicht. Gestern hab ich mal neu gestartet und heut morgen viel mir auf, dass sie weg ist. War aber auch schon zu Zeiten so, wo ich mich nicht an nen Neustart erinnern konnte.
     
  6. wenn der Ordner zum Bleistiftr auf einer ext.HDD liegt.
     
  7. E. Hindman

    E. Hindman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Aber isch abe gar keine Auto - äh externe HDD.
     
  8. isch aber lan!
     
  9. Und wie behält er da das Herz als Symbol? Bei mir klappt das nicht. Ziehe ich den "Herz-Ordner" aus der Seitenleiste ins Dock, verschwindet er. Ziehe ich ihn direkt aus Library, hat er ein normales Ordnersymbol....
     
  10. Ute M.

    Ute M. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.02.2006
    Badener:das Herz erscheint nur in der Seitenleiste im Finder als schon altes Kennzeichen des Favoritenordners. Im Doch oder sonst wo ist das Herzsymbol weg, die Favoritenfunktion bleibt aber erhalten. Anderen Weg kenne ich auch nicht, die Funktion mit den Favoriten gab es früher schon mal und ich finde sie äußerst tauglich gerade bei Dateien oder Ordnern, die man sonst nur durch längere Mausklicks erreicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen