eigene stimmen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von owella, 25.01.2007.

  1. owella

    owella Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.04.2006
    Hi leute,
    weiss jemand ob man bei 10.3.9. diese gruseligen computerstimmen
    durch eigene reale stimmen ersetzen kann?
    grüsse
    owella
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    stimmen?
    Psychater? ;)

    Meinst du diese Stimme die einem etwas vorliest?

    Ich glaube nicht das man die ersetzen kann, da das ganze doch relativ umfangreich ist
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    1.131
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    wesentlich weniger "gruselige" Stimmen gibt es zB von Cepstral zu kaufen. Und auch in Leopard wird die Sprachausgabe stark verbessert sein, hat Steve versprochen!
     
  4. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Stimmt. Das hat er gesagt. :Waveypb:
     
  5. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    wäre eine nette geschichte, wenn es funktionieren würde....und das am besten in allen sprachen ;)
     
  6. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    was steve sagt ist gesetz :jaja:
     
  7. PeSu

    PeSu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2006
    http://www.apple.com/de/macosx/leopard/accessibility.html


    darauf freue ich mich schon :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen