Eigene IP-Adresse rausfinden

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mapu, 22.02.2005.

  1. mapu

    mapu Thread Starter

    Hallo zusammen!

    Meine Frage: wie kann ich unter Mac OS X 10.3.8 die aktuelle IP-Adresse rausfinden, die mir mein ISP dynamisch vergeben hat?

    Danke schonmal!
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Hallo mapu,
    Wie gehst Du denn in das Internet?

    - per Modem
    - per ISDN
    - per Netzwerkkarte direkt auf ein DSL-Modem
    - per (DSL-)Router
    - .
    - .
    - .
     
  3. Markus_B

    Markus_B MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2005
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    http://www.xlqr.net/div/ip.php

    da z.b., es gibt auch http://whatip.com und mehr ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. Fraesor

    Fraesor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    "ifconfig" in die shell eingeben ;)
     
  6. HAL

    HAL Thread Starter

    Du kannst sie Dir mit Hilfe von Konfabulator auch direkt auf
    dem Desktop anzeigen lassen, und zwar mit dem Widget
    Where Am I?:

    [​IMG]


    edit ""ifconfig" in die shell eingeben"

    bringt aber nichts, wenn man sich hinter einem router befindet
    und die externe ip wissen möchte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2005
  7. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Und wie willst du die IP rausbekommen, wenn dahinter noch ein Router hängt?

    - björn
     
  8. Fraesor

    Fraesor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Dachte jetzt nur an die lokale IP - dafür reicht ifconfig ja ;)
     
  9. HAL

    HAL Thread Starter

    Die Frage zielte aber auf die IP vom Provider. Und das ist nicht immer die Lokale. ;)
     
  10. Fraesor

    Fraesor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    is richtig - würde der Rechner direkt ins Internet gehen, dann würde auch ifconfig die IP anzeigen, die er vom Provider zugewiesen bekommen hat.

    so long ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen