Eigene EPS-Vorschau erstellen, EPS-Kommentare bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Hexachrome, 28.04.2008.

  1. Hexachrome

    Hexachrome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.04.2008
    Liebe Mac-User,

    ich bin auf der Suche nach einem Mac-Programm, mit dem man eigene TIFF-Dateien als Vorschau in EPS-Grafiken einbetten kann. Geht das mit Ghostscript am besten? Oder gibt es auch Programme mit grafischer Benutzeroberfläche?

    Weiterhin bin ich auf der Suche nach einem Programm, mit dem man alle EPS-Kommentare ansehen und editieren kann. Ist da der Texteditor die sinnvollste Lösung? Oder gibt es spezielle Programme dafür?

    Bitte um Nachricht, falls diese Fragen an einer anderen Stelle hier im Forum besser platziert sind (Drucktechnik oder Unix oder …)

    Danke und Grüße
     
  2. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.398
    Zustimmungen:
    1.295
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Du kannst PostScript-Dateien mit MS Word öffnen und bearbeiten.

    Dein erstes Anliegen klingt schräg, dafür weiß ich keine Lösung.
     
  3. Hexachrome

    Hexachrome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.04.2008
    Mit dem Texteditor habe ich auch schonmal eine EPS aufgemacht. Ich dachte, vielleicht gibt es auch spezielle Post-Script-Editoren.

    So schräg ist mein Anliegen gar nicht. Bei Logodateien habe ich schon öfters mal den Markenschutzraum in der Vorschau eingezeichnet gesehen, der in der Grafik selber dann aber nicht zu sehen war. Das finde ich eigentlich eine sehr elegante Lösung.

    Mit GSview scheint das zu gehen. Aber leider gibt es das Programm nicht für den Mac.
     
  4. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.398
    Zustimmungen:
    1.295
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Meinst Du das Vorschaubild, das auch zur Platzierung in Layouts genutzt wird, oder ein Dateiicon?
     
  5. Hexachrome

    Hexachrome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.04.2008
    Ich meine das Vorschaubild, das zur Platzierung in Layouts genutzt wird. Ich würde da gerne eigene TIFF-Dateien einbetten.
     
  6. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.398
    Zustimmungen:
    1.295
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Klick mich
     
  7. Hexachrome

    Hexachrome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.04.2008
    Danke, rpoussin, für den Link. Auf den bin ich auch schon gestoßen.

    Das ist aber ganz schön kompliziert. Bei GSview klickt man einfach auf "EPS Vorschau einfügen", wählt das Bild aus und ist fertig.

    Bei Ghostscript geschieht das ja über das Terminal. Leider kenne ich mich da nicht so aus. Und im Internet finde ich auch keine Bedienungsanleitung, in der die benötigten Ghostscript-Terminal-Befehle gelistet sind.
     
  8. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    07.07.2004
  9. Hexachrome

    Hexachrome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.04.2008
    Leider unterscheidet sich das Programm MacGhostView sehr von der Windows-Version. Und die Funktion die ich brauche, ist leider nicht dabei.
     
  10. macoverload

    macoverload MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.05.2003
    falls du noch os9 hast könntest du mit "ResEdit" sehr einfach und schnell die eingebettete pict/tiff-datei gegen eine andere austauschen.

    zum editieren des postscript-codes am besten programme wie "BBedit" oder "TextWrangler" benutzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen