1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

eGPU, Thunderbolt und das MacBook Pro

Diskutiere das Thema eGPU, Thunderbolt und das MacBook Pro im Forum Mac Zubehör.

  1. AppleFuchs

    AppleFuchs Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    So, habe mich jetzt kurzerhand entschlossen, doch heute schon zu bestellen.

    OMEN Accelerator GA1-1000 NG *freu...*
    SAPPHIRE Radeon RX 580 Nitro+ 8GB

    7-8 Werktage Lieferzeit. Bin gespannt.
     
  2. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Damit hast du exakt meine Ausstattung. Ich hab noch nen SanDisk Pro SSD darin verbaut ... viel Spaß mit dem Kasten :)
     
  3. AppleFuchs

    AppleFuchs Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Damit machst du mir nicht grad Hoffnung, aber danke :D

    Mal sehen, ob die 7-8 Werktage stimmen.
     
  4. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Naja. Grundsätzlich passt es ja eh. Die ratternden Lüfter wurden kostengünstig gegen bessere, leisere Lüfter ersetzt. Damit bleibt die Kiste nun kühler. Außerdem hat sich der Umbau gleich gelohnt, jetzt liegt ein Standard-Anschluss drin und man kann jeden gängigen Lüfter anstecken den man haben will.

    Ich bin nun sehr zufrieden mit dem Teil :) Das gleichbleibende Lüftergeräusch stört mich garnicht mehr, bin ich von einem Rechner auch gewohnt. Was ich nicht leiden kann wenn Lüfter so hoch surren oder gar scheppern und rattern.

    Allerdings haben sich mittlerweile meine Anforderungen wieder etwas gedreht ... Bin am überlegen ob das Setup nun so bleibt bei mir oder wie es weitergeht. Vielleicht Verkauf ich meine Kiste auch wieder :)
     
  5. AppleFuchs

    AppleFuchs Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Ich hab mir überlegt, dass ich es erstmal so lasse. Mit Lüftern und GraKa.

    Wenn dann TB4 kommt, gibt es auch sicher bessere eGPU Boxen.
     
  6. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Joa. Die besseren und leiseren Lüfter haben mich 20,- gekostet. Das ist verkraftbar :)
     
  7. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Hm ... mein FCPX/eGPU Problem scheint geklärt zu sein.
    Mit FCPX 10.4 wurde die eGPU von Apple vor die Tür gesetzt :rotfl:

    Alle hoffen dass es ein Bug ist und warten auf 10.4.1 :D
    https://egpu.io/forums/pro-applications/new-fcpx-10-4-and-egpu/

    Aber der dort gepostete Benchmark ist geil - die Befürchtung dass Apple das absichtlich gemacht hat weil ein nMP mit Vega 64 in der eGPU besser performed als der iMac Pro :crack:
     
  8. AppleFuchs

    AppleFuchs Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Sollte ein Bug sein. Denn warum sollten sie nativen eGPU Support einbauen und dann eGPUs bei FCPX aussperren...
     
  9. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Eben. Ich denk auch dass es ein Bug ist.
    Aber die Gedankengänge der User dort find ich geil :D Mittlerweile würds mich bei Apple schon nicht mal mehr wundern ... :hehehe:
     
  10. AppleFuchs

    AppleFuchs Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Wäre ja nichts neues von Apple, ein neues OS Feature in seinen Produktiv-Programmen erstmal zu versauen, bevor es läuft. Man denke an jedes große FCPX Update :D
     
  11. hurr1c4n

    hurr1c4n Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.12.2017
    Habe nun auch eine HP Omen Accelerator + RX580 + Thunderbolt 2/3 Adapter + 2m Thunderbolt 2 Verlängerungskabel + MacBook Pro Late 2015 hier aufgebaut. Dummerweise wird die eGPU weder unter MacOS als auch im Bootcamp Windows 10 erkannt.
    Wie finde ich heraus, welche Firmware auf der HP Omen installiert ist?
    Gibt es nur die Möglichkeit über ein Thunderbolt 3 Gerät die Firmware zu updaten?
     
  12. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Dazu kann ich leider nichts sagen ... ich habe kein Thunderbolt 2 Gerät hier stehen mit dem ich es testen könnte. Firmware flashen benötigt allerdings Windows, soviel kann ich schonmal sagen.

    So zufrieden ich nun auch mit meiner Box bin - sie kommt unter den Hammer. Ich lauf jetzt mit 2 Notebooks durch die Gegend, das braucht echt kein Mensch :D
     
  13. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.905
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Ich weiß.... Du holst Dir nun lieber einen Desktop Mac und zockst damit unterwegs :D
    http://img01.lachschon.de/images/208665_WoranerkenntmaneinenSuchti_EEV5AIW.jpg
     
  14. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    True Story :hehehe:

    War auf alle Fälle ein lustiges Projekt hier :)
     
  15. MPMutsch

    MPMutsch Mitglied

    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Ein Projekt mit durchaus ähnlichem Ausgang wie bei vielen eGPU Usern die sich bereits vor 2 Jahren so ein Teil zusammengesteckt hatten ;O)...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...