Effekte mit Quicktime,Musik mit iTunes

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von tomasu, 02.08.2006.

  1. tomasu

    tomasu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Moin ,Moin
    ich moechte gern Musikdateien(mp3, wav, ...)separat oeffnen lassen...
    geht das auf eine schnellere weise, anstatt jeden einzelnen effekt (habe ueber 1000 effekte) im menu unter "oeffnen mit" manuell zu wechseln?
    generell wird alles mit iTunes geoeffnet....er zieht die dateien dann aber auch immer in die bibliothek wenn ich z.B. eine wav, mp3 usw oeffne.....nur haben die effekte nix in der bibliothek zu suchen...kann ich den vorgang beschleunigen und alles auf einmal wechseln?;)
    ich hoffe ich hab mich einigermassen ok ausgedrueckt.
    falls ich im faschen forum bin ,bitte ich ,mich ins richtige zu verschieben.
    vielen dank schonmal.:D
    T
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen