1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EDU-Rabatte

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Canadian, 16.05.2004.

  1. Canadian

    Canadian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute..

    Ich stehe kurz vor dem Kauf eines iBooks. In ein paar Tagen ist mein Zivildienst zu Ende, und ich werde ab Oktober definitiv studieren.

    Ich habe gelesen, dass es für Studenten den EDU-Rabatt gibt. Ich wollte das iBook in den nächsten Wochen kaufen, werde den Ausweis etc. aber erst im August oder September bekommen. Daher meine Frage: Meint ihr, das mir der EDU-Rabatt trotz noch fehlenden Studentenausweises gewährt bekomme, wenn ich das bei Apple begründe und evtl. eine Bestätigung der Uni, dass ich mich beworben habe, beilege?

    Wenn nicht, kann ich das iBook nicht einfach von einem Kumpel, der schon studiert kaufen lassen? Hätte das irgendwelche Nachteile?

    MfG
    Niklas
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Normal nur mit Nachweis, denn "ich gehe aber im Sep Studieren" könnte ja jeder sagen ;)
     
  3. Canadian

    Canadian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hm..

    .. und mit einer schriftlichen Bestätigung der Uni?

    Was, wenn ein Bekannter den Mac für mich kauft?

    Niklas
     
  4. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    6
    Solange er einen Studentennachweis hat, alles kein Problem. Die Rechnung muß dann halt nur auf seinen Namen laufen....:D
     
  5. Canadian

    Canadian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Und gibt es - außer, dass er zahlt - sonst noch irgendwelche Konsequenzen?

    Wahrscheinlich werden ihm dann wohl auch ab und zu Briefe zugeschickt?
     
  6. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    1
    1. Möglichkeit: www.macatcampus.de
    2. Möglichkeit: www.mactrade.de

    Bei Mactrade sind die "normalen" Preise bereits niedriger als bei den meisten anderen und du bekommst zusätzlich noch 3% Edu drauf.
     
  7. Angus

    Angus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich hab im Apple Store bestellt, und die wollten keinen Nachweis haben. Kurz die Frage an welcher Einrichtung ich studiere, dann eben Uni KA angegeben und das war's. Keine Bestätigung erforderlich- Probiers doch einfach mal, wenn sie eine Bestätigung wollen kannst du ja immernoch reagieren!

    Viele Grüße
    Angus
     
  8. Canadian

    Canadian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Wow... Mac@Campus kannte ich noch gar nicht. Hört sich sehr gut an...

    Ist Gravis nicht noch günstiger als MacTrade, wenn man für das iBook € 1179,-- zahlt und dann noch € 80,-- von Apple in Form von Einkaufsgutscheinen bekommt?

    Danke für eure Hilfe!

    Niklas
     
  9. McBarny

    McBarny MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hab mein PB 15" bei mactrade bestellt. ich studiere selber nich aber n freund von mir hats auf seinen namen laufen lassen. die wollten ne kopie vom studentenausweis und vom persi haben. wurde alles per mail-anhang geschickt. --> ohne probleme! kann aber noch nichts weiter sagen (bzgl. service/lieferzeit oder so), weil ich noch auf das teil warte und keinen genauen liefertermin habe! preismäßig hab ich denk ich n superangebot.

    bis densen..
     
  10. serubbabel

    serubbabel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Es reicht eine Email - Adresse einer Hochschule!
    Habe mr letzte Woche ein PB bestellt und ich habe denen eine Email adresse gegeben die ich irgendwann mal an der Uni beantragt habe aber nie benutze!
    Mehr wollten die lieben Leute nicht wissen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen