Edge Stick in die Menüleiste wie internes Modem?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von KönigDerNarren, 13.03.2008.

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Hallo Kinners ;)

    Ich habe hier ein Problem. auf 10.4.11 hat die Vodafone Mobile Connect Software, die die Daten meines Edge Sticks direkt in die Interneteinstellungen schreibt das ganze ein wenig "pfuschig" als "internes Modem" gespeichert.

    Gerade das war aber super, so konnte man sich das Icon in die Menüleiste legen und so immer schnell USB-Stick einstecken, anklicken -> Verbinden.

    Leopard ist jetzt LEIDER sehr ordentlich und speichert die Daten des Sticks "richtig" als einen komplett eigenen Eintrag im Netzwerk.

    Diesem Eintrag für sich fehlt jedoch die Option "xxxstatus in der Menüleiste anzeigen"

    Sprich ich müsste jetzt jedesmal wenn ich connecten will in die Systemeinstellungen, Netzwerk, etc.

    Autoconnect ist natürlich eine Lösung, aber es wäre schöner über das Verbinden und Trennen eine direktere Kontrolle zu haben.



    Über eure Antworten freut sich

    euer König
     
  2. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    bin nur noch heute auf Mallorca und will da Problem auch für eine Freundin hier lösen, also pushe ich nochmal und hoffe ihr habt Verständnis.
     
  3. Big Shot Boy

    Big Shot Boy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    ich weis nicht was da problem ist ich benutze das selbe und bei mir wird ein eintrag in menü angezeigt.
    einfach installiert, programm einmal geöffnet auf aktivieren geklickt und dann über die systemeinstellungen verbunden.

    beim nächstn mal hab dann einfach in der menüleiste beim symbol auf verbinden geklickt ohne irgendwas öffnen zu müssn.
     
  4. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    vielleicht liegt es daran dass das ganze unter 10.4 schon installiert war und als Telefonhörer, dann nach Leopard aber anders war.

    Vielleicht sollte ich das alles rauslöschen und nochmal neu eintragen ... bin jetzt leider nicht mehr bei meiner bekannte, nicht dass die sich das alles rauslöscht bei telefonischer Erklärung :( mist
     
  5. No.Time

    No.Time MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Ich kann dir zwar auch nicht helfen, aber genieße lieber den Tag auf Mallorca. Von zuhause aus kannst du doch bequem über iChat auf ihren Mac zugreifen und die Einstellungen vornehmen, sobald hier die Lösung auftaucht.
     
  6. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Hier mal ein Bild avon, was ich meine :
     

    Anhänge:

  7. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Wie man sieht, kein Telefonhörer links unten um es in der Menüleiste anzuzeigen .... das "bei Bedarf automatisch verbinden" ist natürlich auch eine Lösung des Problems, aber eine genauere Kontrolle über die Verbindungen wäre mir trotzdem lieber ,also bleibt meine Frage aktuell
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen