Edelstahlrahmen verfärbt sich. Garantiefall?

Diskutiere das Thema Edelstahlrahmen verfärbt sich. Garantiefall? im Forum iPhone.

  1. ng89

    ng89 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    253
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    204
    Mitglied seit:
    16.06.2019
    Warum ignorierst du die Links von @iPhill und mir?
     
  2. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.564
    Zustimmungen:
    1.471
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Passen nicht ins Weltbild.
    Sorry, anders ist das nicht erklärbar.
     
  3. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.591
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Es wurde ja schon mal in diesem Thread angesprochen;

    Aber manche Menschen haben einfach einen stärkeren und agressiveren Handschweiß.

    Das kann auch krankheitsbedingt sein.
     
  4. ng89

    ng89 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    253
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    204
    Mitglied seit:
    16.06.2019
    Wie gesagt, ich hatte vor dem Max ein X, habe ich ein Jahr ohne Case genutzt und da war der Rahmen beim Verkauf wie neu. Auch Space Grey. Auch keines meiner anderen Geräte haben sowas. Egal ob Edelstahl oder Alu
     
  5. Westbub

    Westbub Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    24.02.2019
    Wessen heilige applehaut runzlig wird muss krank sein?
     
  6. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.591
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Welchen Teil meiner Aussage hast Du nicht verstanden ?


    Schau bitte noch mal in #38.
     
  7. Westbub

    Westbub Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    24.02.2019
    Anscheinend alles. Ein technischer Gegenstand der gedacht ist mit menschlicher Haut in Kontakt zu kommen sollte das auch aushalten und zwar unabhängig von der Ernährungsweise oder des speziellen Stoffwechsels dieses Menschen. Ich finde sogar man sollte sich auch keine Gesanken machen müssen über die Hautpflegemittel die man verwendet
     
  8. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.591
    Mitglied seit:
    18.02.2016

    Ich finde wiederum, dass man sich sehr viele Gedanken machen sollte, welche Hautpflegemittel man verwendet. ;)


    Wollen wir uns darauf einigen, dass der Säuremantel der Haut sich bei unterschiedlichen Menschen unterscheidet ?

    Und dass Metall unterschiedlich auf den Handschweiß von unterschiedlichen Menschen reagieren kann ?
     
  9. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.380
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    523
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    vielleicht doch ab und zu hände waschen?
     
  10. ng89

    ng89 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    253
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    204
    Mitglied seit:
    16.06.2019
    Glückwunsch zum schwachsinnigsten Kommentar des Tages.
     
  11. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.380
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    523
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    getroffene hunde bellen. :hehehe:
     
  12. Westbub

    Westbub Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    24.02.2019
    Bei einem Stück Modeschmuck für 20 Euro gerne
     
  13. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.591
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Der Physik ist es egal, ob es Modeschmuck oder ein iPhone ist.

    Metalle können nun mal korrodieren.
     
  14. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    282
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Sonnenmilch (von den Händen) und Autolack vertragen sich auch nicht!
     
  15. Westbub

    Westbub Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    24.02.2019
    Das ist Chemie, aber egal. Es gibt durchaus die Möglichkeit eine unempfindliche Oberfläche zu schaffen. Gite Nacht Kinder
     
  16. LookMaNoWindows

    LookMaNoWindows Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    26.07.2019
    Was ich nie verstanden habe, warum so viele Apple Nutzer immer auf dem Wiederverkaufswert rumreiten. Wird die Hardware von vielen immer auf finanzieller Kante angeschafft, so dass man quasi davon abhängig ist, dass wieder ein Teil des Geldes reinkommt? Dann diese extreme Überpingeligkeit, Lebenskrisen bei jedem Kratzer. Mann das sind zwar teure, aber auch nur Gebrauchsgegenstände, keine Kunstwerke für die Wand oder Vitrine. Ich hab noch nie ein Gerät wiederverkauft, einfach benutzt bis es kaum noch ging und dann halt was neues.

    Wie doof ist es einen GEBRAUCHSgegenstand gleichzeitig als Wertgegenstand zu sehen der nicht an Wert verlieren darf, das macht doch nur total unentspannt.

    Schonmal was von dem Begriff Patina gehört? Alle metallischen Gegenstände setzen das mit der Zeit an, das gehört zum Material dazu und ist auch zu erwarten. Edelstahl setzt sie bei Säuren zb an. Kupfer einfach so durch Oxidation. Nur bei Aluminium ist das Oxid transparent und daher nicht sichtbar und passiviert auch noch komplett. Dafür ist es halt sehr weich, verkratzt also mit der Zeit...
     
  17. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    1.951
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Chemie ist auch nur Physik :) Man lernt halt nicht so viel im Studium.
     
  18. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.380
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    523
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    naja das ist doch nicht nur bei apple usern. ich kenne einige mercedes user die sich ihr heilgs blechle gekauft haben weil es ja so wenig wertverlust haben soll. und dann fahren sie den karren bis ins hohe rentenalter und wundern sich warum sie die mittlerweile schrottmühle nicht mehr loskriegen.
     
  19. ng89

    ng89 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    253
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    204
    Mitglied seit:
    16.06.2019
    Falls du meine Beiträge gelesen hast, genau das habe ich nicht getan. Mir war er sogar ziemlich egal, ich hätte privat sicher noch einige hundert € mehr bekommen als per reBuy aber ich wollte das Teil einfach nicht mehr sehen weil es mich genervt hat wie Apple reagiert hat und wie das Teil ausgesehen hat.

    Mich jetzt hier hinzustellen als würde ich mir Apple Hardware kaufen die ich mir eigentlich gar nicht leisten kann finde ich etwas anmaßend.
     
  20. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    282
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Das ist ganz einfach. Ein Apple Gerät hat einen hohen Anschaffungspreis, eine hohe Attraktivität und auch eine lange Lebensdauer und damit verbunden einen hohen Wiederverkaufswert. Das ist doch besser als umgekehrt. Meine Geräte wandern nicht in die Schublade oder den Sondermüll sondern finanzieren einen Teil des neuen Gerätes und machen den neuen Besitzer glücklich!

    Vermutlich nicht. Aber wenn am Ende Geld statt nichts rein kommt ist das sicher besser. Wo viel ist kommt noch mehr dazu ;).

    Es soll ja Menschen geben die sind nicht alle gleich und haben ihre eigenen Bedürfnisse. Weder der eine noch der andere ist da ein Maßstab. Jedem sein Leben wie er es mag.

    Vielleicht verstehst du das falsch. Nicht Wertgegenstand sondern wertiger Gegenstand der weniger an Wert verliert als andere und umso weniger desto besser die Pflege und Obacht. Und so kann es jeden Tag immer wieder Spaß machen mit ihm zu arbeiten. Manche erfreuen sich daran Wert zu erhalten als zu zerstören und das zu genießen. Deren Leben ist vermutlich nicht schlechter als deins nur anders :).
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...