ebenenstile in ps verschwinden beim konvertieren... hilfe!

  1. Gero Deibert

    Gero Deibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    kann sich das jemand erklären? ich hab eine recht umfangreiche ps datei mit vielen ebenen und ebenenstilen. sobald ich alle ebenen auf eine reduziere oder die ps datei als .jpg speicher ist von den ebenenstilen nichts mehr zu sehen. weis jemand woran das liegt? ich hab schon so viel versucht und immerwieder das gleiche...

    daanke!
     

    Anhänge:

    • ps_problem.jpg
      Dateigröße:
      69,2 KB
      Aufrufe:
      20
  2. Pack das mal in ein Ebenenset und reduziere dann. Da gabs neulich mal was Ähnliches hier im Forum.
     
  3. Gero Deibert

    Gero Deibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    aha, wie geht das? noch nie von gehört... danke.
     
  4. CS 1 Ebenen veknüpfen > auf der Palette o.R. neues Set aus verbundenen Ebenen

    CS 2 einfach alle Ebenen die man brauch bei gedrückter Shifttaste (erste und letzte) anklicken und Neue Gruppe auf der Palette einstellen.
     
  5. Gero Deibert

    Gero Deibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    aha, das hab ich geblickt, und dann die gruppe reduzieren?
    .... dann passiert das gleiche... :-(
     
  6. Was passiert wenn du "sichbare auf eine Ebene" anwendest?

    Noch eine andere Methode kann helfen. Mach mal ein Ebenen Comb.
    Und dann unter Datei > Scripten > Ebenen Comp in Datei auswählen.
     
  7. Gero Deibert

    Gero Deibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    hmmm kannte ich noch nicht, - da arbeitet er ewig an irgendwas, erstellt mir dann nen ordner mit tausend bruchstücken drin und ein jpg was aber genauso schlecht aussieht, bzw. ohne den sichtbaren ebenenstilen... :-(
     
  8. Wahrscheinlich hast Du "Ebenen in Dateien" erwischt, dann bekommt man pro Ebene eine Datei. Wie gesagt Ebenen Comb in Datei - eins drunter auswählen.

    Aber es gäbe noch einen Notnagel: wenn es nicht zu viele betroffene Ebenen sind, könnte man diese erst mal rastern > Menü > Ebenen > Rastern. Auf Hintergrundebene reduzieren und "sichern unter".
     
  9. Gero Deibert

    Gero Deibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    uaaa... beides gemacht, (hoffe auch richtig) bringt nichts. alle ebenen sind gerastert, ebenenkomb in datei hat auch kein ergebnis gebracht...

    sowas. kann das mit irgendwelchen komischen grundeinstllungen oder so zu tun haben?
     
  10. :kopfkratz: Wenn man Ebenen mit Ebenenstilen rastert, werden die Stile quasi "eingefroren" das muss passen.

    Mit welchem PS - ok die Frage kommt spät - bist Du eigentlich unterwegs?
     
Die Seite wird geladen...