Ebenenmaske in CS 6

Saugkraft

Moderator
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2005
Beiträge
8.931
Hallo Grafikgötter,

ich versuche in Photoshop CS 6 eine Ebenenmaske zu erstellen. Ist ewig her, dass ich das mal gemacht hab, das Grundprinzip ist mir aber soweit klar..

Ich hab ein Bild, erstelle eine zweite Ebene, dann eine Ebenenmaske, markiere die Maske (in der zweiten Ebene das rechte "Icon") und zeichne die Maske. Schwarz wird ausgeblendet, bei weiß scheint die untere Ebene durch.

Soweit so gut.

Wenn ich allerdings eine weiße Ellipse zeichne (der Bildausschnitt soll eben diese Form haben :D), dann wird für die Ellipse eine neue Ebene erstellt. An der eigentlichen Maskenebene ändert sich nix. Irgendwie hab ich das von PS 5.5 anders in Erinnerung. :kopfkratz:

Was mache ich falsch? Kennt jemand ein gutes Tutorial?

Schonmal danke. :)
 

Gondomir

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
927
Du nimmst ein Werkzeug wo du eine Ellipse siehst. Das ist aber ein Form-Werkzeug. Für eine Ellipse musst du eine Kreisauswahl machen und die dann schwarz füllen.
 

Saugkraft

Moderator
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2005
Beiträge
8.931
Ich denke, ich weiß was du meinst. Werde ich nachher mal testen, installiere grad Lion neu.
 
Oben