1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ebay-Powerbook zu günstig?!?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von buyman, 11.06.2005.

  1. buyman

    buyman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit beobachte ich solche Auktionen bei ebay (gibt es etliche)...

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=26754&item=5781451041&rd=1

    Was meint ihr dazu? Habt ihr Erfahrung damit?
    Wenn die Auktionen auslaufen gehen die 17 Zoll Powerbooks mit 1.67Ghz für rund 1100 Euro weg... da stimmt doch was nicht... und der Sofortkaufpreis ist meist unter 1000 Euro.

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten
     
  2. dereperaner

    dereperaner MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    10
    ich bin bei Ebay grundsätzlich sehr kritisch bei hochpreisigen Artikeln. Hier gibt es einerseits zuviel Nepp und auch Betrüger. Besser ist im direkten Verkauf vor Ort oder nach Besichtigung das Geld zu investieren. Da ist bisher bei mir noch nie was schiefgelaufen. Es gibt zuviele abgezockte Ebayer, die Ebay überhaupt nicht interessierern, solange deren eigene Kasse stimmt.
     
  3. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Ich hab ihn mal angechattet...
    Vermutlich teilt er mir jetzt mit, dass ich per WesternUnion oder mit irgend einem völlig obskuren Treuhandservice überweisen soll. Das Geld landet dann sicher auf seinem Konto in den USA und ich würde das Powerbook nie zu Gesicht bekommen. Diese Form der Abzocke gibt es schon seit geraumer Zeit... ich würd die Finger davon lassen.
     
  4. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Da kann ich nur sagen: Finger weg!

    In letzter Zeit gab es hier im Forum eine ganze Reihe von solchen Threads und einige User hier scheinen leider bereits Geld verloren zu haben. Jemand hat auch mal zum Test einen solchen Versteigerer angeschrieben, ob er das Book durch Verwandte in den USA (die Auktionen werden fast immer von dort gestartet) abholen kann - das wollte er aber nicht...

    V.a. solltest du dich nie auf inoffizielle Händel einlassen und wenn er dann noch einen dubiosen Treuhänder vorschlägt, sollte die Alarmglocke spätestens klingeln.

    Es gibt keine 17'' Powerbooks für 1000 Euro. Punkt.

    Edit:
    Spanien sagt er? Das könnte doch derselbe Typ sein, wie hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=97357&highlight=ebay+betrug

    Lass bloss die Finger davon :(.

    Oft haben solche Verkäufer übrigens gehackte eBay-Accounts oder die Bewertungen sind fakes.
     
  5. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Lol, ich bin sooooo gut *mir selbst applaudier*

     
  6. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Und weiter im Text, bzw. im Chat auf der eBay Auktion:

    Tjooooooooo. War ja wohl nix. Ich würd definitiv die Finger von lassen. Ansonsten einfach mal bei Google unter "WesternUnion eBay Scam" suchen, da findest du reiiiiiiiichlich ;)
     
  7. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Im Moment häufen sich solch dubiose Verkäufe, vor allem mit Powerbooks. Habe ein paar in Beobachtung, weil ich gerne ab und zu die Bewertungen anschaue... :D
     
  8. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Blacksy, du bist richtig gut :)!

    Den Thread sollte man hier anpinnen, als warnendes Beispiel für alle, die beabsichtigten, sich bei eBay ein Powerbook zuzulegen.
     
  9. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
  10. buyman

    buyman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    hier mal ein kleiner chat mit dem typen aus "spanien"... ich hätte das pb ja in madrid abgeholt... aber das will er ja nicht... schade :)
    ich lass definitiv die finger davon.... das ist echt zu dubios.