Early 2009 Upgrades

nex86

nex86

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.03.2014
Beiträge
424
Punkte Reaktionen
34
Überlege mir einen Mac Pro early 2009 anzuschaffen mit SSD und auf ein aktuelleres MacOS zu patchen z.B Big Sur.
Was wäre so die beste Xeon CPU die ich hier installieren könnte?
Ein W3690 mit 6 Kernen ist schonmal rund doppelt so schnell wie der installierte 3520 mit 4 Kernen.
Dann eventuell noch eine bessere Grafikkarte, aber habe da keine große ansprüche.
eine RX 5500 oder RX 560 sollte es allemal tun. Was ist hier so kompatibel?

Danke im Vorraus
 
Macschrauber

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
10.767
Punkte Reaktionen
6.841
Die X5690 wäre die bessere Wahl weil die 64 GB adressieren kann und falls mal auf einen Doppelprozessor umsteigst weiter benutzen kannst.

Die X5680 ist unbedeutend langsamer und kostet etwa die Hälfte.

Als GPU ist die RX560 die bessere Wahl, ist abwärtskompatibel bis High Sierra.

Beim Firmwareupgrade gibts die unsaubere Möglichkeit vom Netkas Upgrade die einen Zwitter 4.1/5.1 baut oder die per Neuaufbau einer 5.1 Firmware mit den IDs des 4.1er.
 
Oben