e-post programm

  1. el_fabo

    el_fabo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo freunde der leichten unterhaltung...
    habe ein problem mit meinem e-post programm. bzw. mit outlook und netcologne... denn die vertragen sich nicht auf dem mac. habe auch schon versucht emails mit entourage zuverschicken - klappt aber leider ebenso wenig. wer hat denn mal einen link zu einem alternativen e-post programm?
    herzliche grüße
    :(
     
    el_fabo, 18.02.2005
  2. RETRAX

    RETRAX

    Wieso besorgst Du Dir keinen eMail Account der POP3 bzw. IMAP unterstützt? Wäre doch einfacher als so ein proprietäres eMail format ala Hotmail oder das von NetCologne...

    Sowohl Entourage (Outlook Mac Version, als auch Mail.app von OS X verstehen POP3 und IMAP)


    Gruss

    Retrax
     
    RETRAX, 18.02.2005
  3. el_fabo

    el_fabo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wir haben ja nen popserver... nur sind wir umgezogen und wählen uns nu nicht mehr mit netcologne ins weltnetz ein sondern über schlund&partner (quasi t-online). bei netcologne liegt allerdings noch die domäne. und das lässt netcologne nicht zu. jedenfalls nicht mit outlook oder entourage. irgendwie (so wurds uns erklärt) sperrt netcologne die t-online geschichte da die wohl die "größten spammer"... nun denn - wie auch immer.... gefragt wird also och einem alternativen e-post programm (für 9.x) ;)
     
    el_fabo, 18.02.2005
  4. dannycool

    dannycoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Wenn NC den POP-Server von aussen sperrt hast Du mit keinem Client eine Chance.
     
    dannycool, 18.02.2005
  5. el_fabo

    el_fabo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    es ist nicht leicht zu erklären was hier geschieht.. ein mysterium :)
    jedenfalls haben wir uns mit unserem account bei nem dosenrechner in outlook eingeloggt. von da aus hats geklappt. es ist also das alte problem:
    netcologne domäne + schlundeinwählung + mac rechner + outlook/entourage = "scheiß du ding".
    kurz noch soviel: wir können post empfangen, auch intern versenden, allerdings nicht "nach draußen"...
    netcologne hat auch irgendwelche logfiles durchforstet und ist zum entschluss gekommen, das es ein problem von outlook ist - daher die frage nach einer alternative
     
    el_fabo, 18.02.2005
  6. Tehes

    Tehesunregistriert

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Tehes, 18.02.2005
  7. dannycool

    dannycoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Achso, das ist dann garnicht die Einstellungen für POP die Du überprüfen willst, sondern die für SMTP...

    Kann es sein dass NC SMTP-after-POP fährt, dass man also kurz vorher die Mails abgerufen haben muss?

    Oder eben SMTP-Auth und das ist falsch eingestellt...

    Früher (System 7 Zeiten :p ...okay, okay) war Eudora beliebt. Ich hatte auch mal Claris Email Lite. Frag mich aber nicht wo man heute noch Software für System 9 herkriegt.
     
    dannycool, 18.02.2005
Die Seite wird geladen...