E-Mails in Mac OS X-Mail-Programm plötzlich verschwunden!

  1. mampfi

    mampfi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    Hab nun schon zum zweiten Mal den Fall, dass im Mac OS X-Mail-Programm Mail (1.2.5) plötzlich beim nächsten Start alle Mails im Eingang verschwunden sind. Kennt das jemand oder weiss jemand Rat?

    Grüße, Manfred
     
  2. born

    born MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.12.2002
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Das war m.E. nach ein Bug in einer der älteren Versionen von Mail.app. Es sollte alles in Ordnung sein, wenn Du das neuste Software-Update einspielst. In der Version 1.2.5 ist der Bug laut Apple behoben, vielleicht sogar schon in früheren Versionen. Falls Du die gleiche oder eine neuere Version einsetzt, so hat Apple gelogen ;)

    Ups, bin ziemlich müde und habe die Versionsnummer übersehen... also hat Apple gelogen. Ich gucke morgen mal, ob ich die CHANGES-Datei noch finden kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mails Mac Mail Forum Datum
Mac Mail, IMAP und sehr viele Mails Internet- und Netzwerk-Software 30.11.2013
E-Mails nicht löschbar Internet- und Netzwerk-Software 26.04.2012
Mails im Mac Mail Programm weiterleiten geht nicht!?!? Internet- und Netzwerk-Software 17.12.2010
Kann keine formatierten Mails mit Apple Mail unter Mac OS X 10.6.5 empfangen Internet- und Netzwerk-Software 09.12.2010
Mail lädt immer nur 239 E-Mails runter! Internet- und Netzwerk-Software 17.09.2010

Diese Seite empfehlen