e-mac und Powerbook vernetzen, PROBLEME !!

  1. kiekeboe

    kiekeboe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    schönen guten Abend,

    ich bräuchte mal dringend einen Rat von Euch: Ich versuche gerade mein Powerbook G4 mit OSX 10.2.8 und meinen emac mit OSX 10.3.4 zu vernetzen. Leider funktioniert da etwas nicht.

    Ich bekomme lediglich einen Briefkastenordner auf mein PB und kann auch Dateien dort hinein schieben, aber das war`s dann auch schon. Wenn ich in Safari auf dem emac die angegebene Adresse eingebe, kommt die Fehlermeldung: Serververbindung fehlgeschlagen.

    Was mache ich falsch bzw was muss ich überhaupt machen?

    Danke
    kiekeboe
     
    kiekeboe, 15.09.2004
    #1
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    wenn Du vom PB aus auf dem eMac zugreifst, hängt die Zugriffsberechtigung von Benutzername und Kennwort ab, das Du zum Einloggen benutzt. Probier's mal mit dem Benutzernamen und Kennwort, das Du sonst am eMac benutzt. Ist das ein Admin-Konto, bekommst Du neben dem Benutzerordner auch die ganze Festplatte zum Mounten angezeigt.

    Verbinden mit Menü "Gehe zu"->"mit Server verbinden". Dort IP-Adresse des eMac eingeben.

    No.
     
    norbi, 15.09.2004
    #2
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    wie möchtest du beide verbinden, ist ja router dazwischen geschaltet?
     
    celsius, 15.09.2004
    #3
  4. kiekeboe

    kiekeboe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Norbi,

    Du schon wieder. :) Ich werde das jetzt mal ausprobieren. Hoffentlich klappt das alles, muss nämlich meine Internetverbindung kappen damit ich das Ethernet Kabel in mein Powerbook stecken kann. Melde mich dann wieder. Vielen Dank für Deine spontane Hilfe. Du musst ja der Netzwerk-Experte sein, oder? Wie lange hast Du schon einen Mac, oder bin ich einfach schon zu alt um diese Technik zu kapieren?

    Hallo celsius,

    nein es hängt NOCH kein router dazwischen, aber demnächst schon, muss ich da irgendwas beachten?

    Bis gleich also

    kiekeboe
     
    kiekeboe, 15.09.2004
    #4
  5. kiekeboe

    kiekeboe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich wieder,

    und wieder mal hast Du mir in weniger als 1 minute die Lösung gesagt.
    Vorher habe ich allerdings ca. 2 Stunden damit verbracht die Verbindung hinzukriegen. Herzlichsten Dank nochmal.

    Muß ich eigentlich personal file sharing aktiviert lassen, oder funzt das Netzwerk auch ohne? Wenn ich später noch einen Router dazwischen schalte wird mein Netzwerk dann langsamer, denn ich fand das eben richtig schnell, wie die Daten am anderen Ende waren?

    pepp

    Grüße aus Frankfurt

    kiekeboe
     
    kiekeboe, 15.09.2004
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac Powerbook vernetzen
  1. mackata
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    311
    mackata
    15.05.2017
  2. Toomac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    199
    Toomac
    09.02.2017
  3. ovomaltine
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    434
    Stargate
    22.01.2017
  4. toschma
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    437
    ruerueka
    11.01.2017
  5. mac.andre
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    951
    McAxel
    28.03.2006