E-banking mit dem Mac

  1. das tob

    das tob Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Morgen liebe Community,
    Gleich zum Thema:

    Eigentlich mache ich meine Überweisungen mit dem PC, (incl. all Scans etc. insbesondere Spybot).
    Wie sicher ist das mit dem Mac?
    Ich habe keine derartigen Programme installiert, was mich gleich zur Frage kommen lässt:

    Sollte ich Spybot installieren, und ganz naiv:

    Ist der Mac anfällig für Spyware?

    Wenn ja, welche Programme sollte ich nutzen, bzw. was sollte ich Eurer Meinung nach, vor einer Überweisung auf dem Rechner aktivieren bzw. deaktivieren.

    Nun ja, File sharing-Web sharing sind etwas neue Begriffe mich.
    Ich möchte sicher gehen, dass ich wenigstens die Firewall an habe :rolleyes:
     
    das tob, 13.09.2005
  2. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Spyware? Was ist Spyware? :D

    Wenn du paranoid bist und du unbedingt eine Personal Firewall haben musst, weil dir die OSX eigene nicht ausreicht, schau mal nach Little Snitch.

    Ich weiß, es ist fatal sich zu sehr in Sicherheit zu wiegen, aber durch die Systemarchitektur ist es z.B. ausgeschlossen, dass sich irgend etwas installiert, ohne dass du Wind davon bekommst (solange du nicht standardmäßig als Admin unterwegs bist). Abgesehen davon ist es aber nach wie vor so, dass es sowas nicht gibt für OSX, von dem einen oder anderen Proof of Concept mal abgesehen, die es bisher aber alle nicht zum echten Exploit geschafft haben.
     
    virtua, 13.09.2005
  3. ramCore

    ramCoreMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    2
    :) :)

    Die meisten Banken bieten heute ja web(browser)basiertes Online-Banking an. Damit ist auch die Sicherheit der Leitung durch Verschlüsselung gewährleistet.

    Aber wie gesagt...

    ;)
     
    ramCore, 13.09.2005
  4. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Ich mache seit Jahren alle Bankgeschäfte über das Webinterfache. Geht Gut. Ein Freund verwendet Mac Giro, das geht auch prima.

    Was Spyware und anderes Schadvolk angeht: Vergiss es einfach ;)
     
    Lynhirr, 13.09.2005
  5. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Also ich benutze, nach einen kurzen und enttäuschnden Ausflug nach MacGiro, BankX und bin mehr als zufrieden damit. :cool:
     
    pdr2002, 13.09.2005
  6. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Eine gute Software, die sicheres onlinebanking unterstützt, verwendest du bereits: OSX. :D
     
    heldausberlin, 13.09.2005
  7. HäckMäc_2

    HäckMäc_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    Wenn Du es schaffst, spybot auf einem Mac zu installieren, gib Bescheid. :D

    Ich benutze für onlinebanking immer noch meinen PC und StarMoney. Wozu soll ich mir ein neues Programm kaufen, wenn der alte Rechner direkt neben dem Mac steht...
     
    HäckMäc_2, 13.09.2005
  8. jurmac

    jurmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    6
    Ich arbeite mit MacGiro und HBCI-Chipkarte (Voraussetzung ist ein angeschlossener HBCI-Kartenleser). HBCI ist meines Wissens nach sehr sicher. Jedoch wird HBCI mit Chipkarte unter MacOSX nur von MacGiro untersützt.

    jurmac
     
    jurmac, 13.09.2005
  9. das tob

    das tob Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    das klingt ja alles viel zu gut um wahr zu sein ;), also füge ich noch 3 Fragen hinzu:

    1. Ist denn niemand auf diesem Globus scharf, den Apfelsaft anzuzapfen?
    Schliesslich bin ich nicht der einzige User.

    2. Es ist ausgeschlossen, dass sich Spyware installiert auf Grund des Betriebssystems?

    3. Gilt das auch für das "noch" installierte Puma?


    Bitte alle 3 Antworten erklären, dann gibts ne extra Streicheleinheit für meinen Mac :)
     
    das tob, 13.09.2005
  10. Kermet

    KermetMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Yep
    Leider schafft es keiner, was mit StarMoney vergleichbares für den Mac zu entwickeln :(

    Verwende StarMoney Business unter VPC. Das läuft so gut, dass es sich für mich nicht lohnt, einen PC dafür daneben zu stellen...

    BankX und vor allem MacGiro bieten leider nur "schmalspur" Umfang im Vergleich...
    Die sollen mal Gas geben

    sagt der Kermet
     
    Kermet, 13.09.2005
Die Seite wird geladen...