dyndns einstellungen mit dnsupdate 2.7

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von limonenmond, 07.07.2004.

  1. limonenmond

    limonenmond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2004
    hallo

    habe mir einen account bei dyndns.org erstellt und anschliessend DNSUpdate downgeloadet. ich möchte für meine freunde websharing anbieten. nach dem ich die einstellungen vorgenommen habe hat es 1mal funktioniert und nach einem neustart nie wieder. leider mache ich sowas zum ersten mal. gibts jemanden der mir erklären könnte (für doofies) wie die einstellungen zu machen sind und welche möglichkeiten sich dadurch ergeben?

    gruß
    limonenmond

    ps: bisher habe ich ein accountname und passwd
     
  2. limonenmond

    limonenmond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2004
    hat niemand ene antwort???
     
  3. Rappy

    Rappy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    25.08.2002
    hab gleichen service/software und kenne das problem nicht...
     
  4. kaeptnblaubeer

    kaeptnblaubeer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.12.2003
    soweit ich weis gibt es unter "einstellungen" die möglichkeit das startverhalten zu beeinflussen. soweit ich mich recht erinnere.

    mfg
     
  5. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.04.2003
    hi limonenmond,

    hängst Du direkt am DSL Modem? Oder ist da noch ein Router dazwischen (-> Portforwarding?).

    Was funktioniert denn nicht? Das Update (vergleichen mit letztem Aktualisierungsdatum auf der dyndns.org Homepage) oder das Webserving?

    Manchmal dauert es auch ein Minütchen oder 2 bis er Updatet.

    sbx
     
  6. kaeptnblaubeer

    kaeptnblaubeer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.12.2003
    bei mir tritt ein ganz anderes phänomen auf.
    auf meinem server zu hause läuft auch dnsupdate.
    und wenn ich von woanders drauf zu greifen will mit meinem ibook, dann steht im dyndsn.org account auf einmal die ip vom ibook.
    sehr komisch...

    weis da jemand einen rat?

    beste grüsse
     
  7. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.04.2003
    @kaeptnblaubaer:

    kann's sein, dass auf Deinem iBook auch dnsupdate läuft? Du scheinst ja nen Router zu haben (weil mehrere Rechner). Dann muss auf dem Router der dynDNS-Client laufen, und den Webserver dann mittels Portforwarding erreichen und am besten in eine DMZ stellen.

    Grüsse,
    sbx
     
  8. kaeptnblaubeer

    kaeptnblaubeer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.12.2003
    jo richtig .. das klappt auch alles.
    das ist am router alles eingestellt.

    ich habe das dnsupdate auch auf dem book. allerdings läuft es nicht.
    ich werde es mal deinstallieren. brauche es ja nciht dort.
     
  9. Javigator

    Javigator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Vielleicht hast du einfach nur den DNSUpdate Daemon laufen - der läuft, wenn installiert, auch ohne die GUI im Hintergrund. Deaktivier den einfach, dann hast du keine Probleme mehr.
    Und bei wem das Updaten nur einmal nach der Einstellung im Programm klappt, der muss den Daemon noch aktivieren. Das geht irgendwo im Menü, einfach mal nachschauen.

    Jörn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2004
  10. kaeptnblaubeer

    kaeptnblaubeer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.12.2003
    stimmt der daemon lief noch. mal sehen obs nun geht.

    vielen dank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen