DW MX - .inc-Dateien

  1. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    Ich habe einige Webseiten in denen ich .inc-Dateien verwende um diese in PHP-Dateien zu includieren.
    Leider öffnet mein DW die .inc-Dateien immer im Code-Modus und ich kann nicht in den Layout-Modus wechseln. Selbst die Änderung in den Einstellungen .inc nicht im Codemodus öffnen hat nichts gebracht.

    Jemand ne Idee, wie ich im beibringe die .inc im Layout dar zu stellen?!?
    Danke ;o)
     
  2. welnet

    welnet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ... ja, das würde mich auch mal interessieren!

    bye, oli
     
  3. Hans Wurst

    Hans Wurst MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell solltest du include-files auch mit der Endung .php speichern. Um sofort zu sehen, dass es sich um eine Include-Datei handelt, speicher am besten als datei.inc.php Der Vorteil ist, dass die Datei geparst wird und nicht, wenn direkt aufgerufen, alles als Text lesbar ist (Passwörter etc.)

    Wenn die Datei-Endung .php lautet sollte auch die Vorschau wieder funktionieren.
     
  4. welnet

    welnet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für die Antwort. Das ist für mich jedoch nicht akzeptabel :)

    Ich arbeite seit 8 Jahren als Software-Entwickler für Internet-Lösungen und werde nicht meine bestehenden Systeme aufgrund eines PHP-Editors anpassen.

    Die Datei wird beim include so oder so geparst, das macht also keinen Unterschied. Dass .inc Files bei einem direkten Aufruf wie eine Text-Datei vom Browser behandelt werden ist zwar richtig, es gehört allerdings zu einer Standardeinstellung im Apache, den externen Aufruf über Port 80 auf *.inc Datei zu verbieten.

    Dann kommt es auch zu keinen Problemen :)

    Dass Macromedia Dreamweaver keine zu erweiternde Lib hat finde ich ganz schön schwach! Das ist für mich der entscheidene Grund, dieses Programm nicht mehr zu verwenden.

    Bye, Oli
     

Diese Seite empfehlen