DVI über Splitter / untersch. Bildschirmgrößen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ovis, 19.06.2005.

  1. ovis

    ovis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2005
    Hallo Leute,

    heute mal eine einfache Frage :D

    Ich möchte über ein soeben erstandenes 23" HD-Cinema-Display sowie einen Mac-Mini eine Kiosk-Präsentation laufen lassen (Keynote). Da sich der Präsentations-Bildschirm aber ca. 5 Meter vom Mini entfernt befindet, soll die Steuerung über einen zweiten Bildschirm, der das selbe zeigt, erfolgen.

    Ich habe an einen handelsüblichen DVI-Splitter gedacht, also:

    MacMini --DVI--> Splitter

    Splitter --DVI--> Cinema Display 23"
    Splitter --DVI--VGA-Adapter--> 17"-Bildschirm

    Physisch kein Problem.

    Nachdem ich jetzt für das Cinema Display natürlich eine viel höhere Auflösung eingestellt habe, was wird dann am 17"-Bildschirm passieren??

    Ist diese Lösung sehr unorthodox?

    Grüße
    ovis
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Mit deiner Lösung kannst du nur 2 identische Bildschirme betreiben bzw. wird auf dem mit der größeren Auflösung nur die Auflösung des kleineren angezeigt, die du auch unbedingt einstellen mußt, da sonst der 17" gar nichts anzeigen wird.

    Also das sieht dann so aus:

    17" (ich denke mal TFT): 1280x1024
    23" CD: 1280x1024, wobei das kleine Bild in der Mitte zentriert wird, wenn mich nicht alles täuscht.

    MfG
    MrFX
     
  3. ovis

    ovis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2005
    Hi!

    :mad: *grummel* ... hätte ich mir ja denken können, dass das nicht so einfach geht, wie ich mir eingebildet habe.

    Hat jemand eine andere Idee? Außer umstecken?

    Einen größeren Mac (evt. mit 2. Grafikkarte) anzuschaffen ist übrigens aus Platz- und Budgetgründen nicht möglich.


    Grüße
    ovis
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was du möchtest (verschiedene Auflösungen), geht nur mit einem 2. Monitorausgang, den der Mini nicht bietet.

    MfG
    MrFX
     
  5. Banzai-Bug

    Banzai-Bug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Hast du dort keinen 2. Mac oder PC?

    Man könnte doch ein Netzwerk machen um mit RemoteDesktop oder VNC drauf zu kommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen