DVI auf VGA - Kein Adapter passt?

  1. Evilbubu

    Evilbubu Thread Starter

    Servus allerseits!

    Hoffe sowas wurde nicht schonmal gefragt, ich hab jedenfalls bei der Suche nichts gefunden.
    Habe mir mit dem Macbook einen mini-DVI auf DVI-Adapter geholt, allerdings passt bisher KEIN DVI auf VGA-Adapter auf das ding drauf.

    Hat jemand eine Idee wo ich einen DVI auf VGA-Adapter herbekomme, der auf den Apple-DVI-Adapter passt?

    Ist schon ne frechheit, dass man sich für jeden Mist irgendwas extra kaufen muss...
     
    Evilbubu, 02.02.2007
  2. askal

    askalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
  3. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Wie was passt denn da nicht? Der passt doch. Hab den auch. Sicher, daß Du einen richtigen Adapter hast?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface

    // ach so, bei deine Adapter mini-auf-normal-DVI sind die VGA Signale nicht durchgeführt. Oder doch? Ansonsten mußt Du dir tatsächlich noch so einen Adapter holen. Aber Du schriebst passt icht. Also passt nicht oder funktioniert nicht?

    // ok, hab mir meinen Adapter angeschaut. Passt nicht und funzt nicht. Tja, Zahlemann und Söhne.

    // und zwar weil Du einen Stecker mit VGA Kontakten im DVI nicht hineinbekommst, da fehlen die Löcher im edlen weißen Adapter.
     
    Chicago Whistle, 02.02.2007
  4. MooseATcargal

    MooseATcargalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    mini DVI->DVI->VGA funktioniert nicht, da beim Übergang von mini DVI->DVI nur die digitalen Anschlüsse durchkontaktiert sind. Du wirst um einen mini DVI->VGA Adapter nicht herum kommen.
     
    MooseATcargal, 02.02.2007
  5. MooseATcargal

    MooseATcargalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Hier sieht man dass nur bei DVI-I die analogen Anschlüsse herausgeführt werden, bei DVI-D nicht. Der mini-DVI->DVI Adapter hat die analogen Kontakte aber nicht.
     
    MooseATcargal, 02.02.2007
  6. knortn

    knortnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    8
    ja das hat apple gut verhindert.. ich dachte auch ich komme mit einem minidvi auf dvi adapter günstiger davon, weil ich noch einige dvi auf vga adapter rumliegen hatte... aber nix da! die haben die vga kontakte aus ihrem adapter rausgenommen, damit man für 20 euro einen minidvi auf vga adapter von denen kauft... schweinerei
     
    knortn, 02.02.2007
  7. Evilbubu

    Evilbubu Thread Starter

    Ja das hatte ich befürchtet ... und warum haben die das Kabel dann überhaupt rausgebracht, wenn es auf keine DVI-->VGA Adapter passt?
    Dann werd ich mir wohl einen miniDVI-->VGA Adapter holen müssen.
    Die Penner ...
     
    Evilbubu, 02.02.2007
  8. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Ja ich hab auch nochmal nachgeschaut und habe es verbessert. War bisher auch der Meinung, daß mit dem vom OP veranschlagten Teilebedarf alle Eventualitäten abgedeckt seien …

    Die Adapter waren ja auch früher mal beide dabei, da hätten sie dann ja eigentlich andersrum selber sparen können, haben sie aber auch nicht. Das ist bestimmt so, damit es i-nfacher ist. (scnr)
     
    Chicago Whistle, 02.02.2007
  9. MooseATcargal

    MooseATcargalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Weil man ein Display mit DVI/HDMI Eingang anschließen möchte? :confused:
     
    MooseATcargal, 02.02.2007
  10. shamez23

    shamez23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    205
    Eben. Wenn du eh ein VGA Gerät anschließen willst, warum kaufst du dir dann einen Adapter auf DVI? Muß man nicht verstehen, oder?

    Ich finds allerdings auch schade, denn auch wenn ich mir den Adapter auf DVI gekauft hab um das Book an meinen TFT anzuschließen, wär ich nicht abgeneigt kostenlos den DVI auf VGA Adapter der beim Monitor dabei war zu nutzen um das Book an Beamer anzuschließen die keinen DVI Eingang haben. Tja, Pech gehabt. Muß ich eben den Mini DVI auf SVHS Adapter nehmen den ich mir zum Anschluß an den Fernseher geholt hab. Nochmal 20 Euro für einen dritten Adapter den ich nur selten brauch werd ich bestimmt nicht ausgeben.
     
    shamez23, 02.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVI auf VGA
  1. dan11
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.191
    performa
    17.11.2007
  2. sebi4
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    4.399
    warmdran
    07.06.2007
  3. tom fuse
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    677
    tom fuse
    14.11.2006
  4. pain
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    476
  5. Madl_2
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    455
    Junior-c
    10.10.2006