DVD2OneX hat Festplatte zugemüllt!?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von BirdOfPrey, 13.08.2005.

  1. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Hi ...

    ich wollte mit DVD2OneX eine DVD als Image sichern.
    Quell und Zielpfad war dabei eine externe FW HDD.
    Nur beim erstellen des Images sagte mir DVD2OneX auf einmal das die Systemplatte (die eingebaute im MacMini) voll wäre. Ist sie auch. Proppevoll sogar.
    Nur waren vor dem Image erstellen noch ca. 35GB frei.

    Wo oder wie zum Teufel finde ich jetzt die Mülldateien?
    Meine Systemplatte ist total voll, was dem System ja nicht gerade gut tut. Mich wundert das MacOS überhaupt noch läuft.

    Übern Spotlight finde ich nichts.

    Wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Gruß
     
  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    ich würd mal nachschaun welcher Standard-Pfad zur Sicherung in dem Programm eingestellt ist und dann dort mit der Suche beginnen.
     
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Ja, das ist das Problem. Es gibt nicht wirklich einen Standardpfad.
    Auch gibt es irgendwie keine Angabe zu einem Temp Directory.

    Bin hier echt am Verzweifeln. Ist nix zu finden, was den Platz verbrauchen würde.

    Gruß
     
  4. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    dann lad dir das prog whatsize und dann kannst sehen was wieviel platz braucht
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Hm, schon irgendwie komisch.
    Das Programm sagt mir "on disk 30.9 GB"
    Aber auch gleichzeitig, bei dem HDD-Icon unten, das nur noch so um die 2GB frei sind.
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Ahh, stopp! habs gefunden. Das Programm ist ja Gold wert!

    DVD2OneX hat mir unter /Volumes das Image hin gelegt.
    Und das hat knapp 40GB.
    Wunderbar, vielen Dank für die Hilfe.

    In Sachen Schnelligkeit ist das Forum wirklich so mit das beste was ich kenne.

    Gruß
     
  7. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    38.002
    Zustimmungen:
    4.210
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Ein DVD Image mit 40 GB ?
     
  8. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Tja, ich habe ja nicht gesagt, das ich es verstehe. ;)
    Da musste schon den Programmierer fragen.
     
  9. ::tom

    ::tom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Hallo!

    Man du scheinst meine Rettung zu sein!
    Ich habe genau das gleiche Problem!!!! Habe mit DVD2one eine DVD zur Probe rippen wollen... jetzt ist die ganze Platte voll... bis oben hin ... so wie du es beschreibst... ich sauge mir jetz mal das prog... aber was meinst du mit /volumes? vielleicht werde ich dort auch fündig!

    danke
    mfg tom

    ps: ich = macnewby
     
  10. ::tom

    ::tom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Das Programm ist echt genial!

    Hatte ebenfalls ein image 30GB (!!!) ... man man man

    jetzt hat die festplatte wieder luft

    dannke nochmal

    mfg tom
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen