DVD Verleihlizenz...

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von casual, 20.01.2005.

  1. casual

    casual Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Hallo,

    ich habe mich heute mal mit den onDemand Service von Arcor beschäftigt. Und pormpt stellte ich mich die Frage: Gibt es spezielle DVD Verleihlizenzen, die einen dazu befähigen, DVD's zu verleihen oder via onDemand anzubieten? Wenn ja, wie teuer sind solche Lizenzen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias Simon
     
  2. da musst du warner home entertainement fragen. normal zahlst du verleihlizenz plus gema abgaben.
     
  3. casual

    casual Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Hallo,

    hehe, könnte ich ja eigentlich mal machen, der Interesse halber...

    MfG
    casual
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Hab mal in einer Videothek gearbeitet.

    Man darf als zertifizierte Verleihstelle ein paar DVDs ohne Verleihrecht verleihen. Was es kostet dieses Recht in Anspruch zu nehmen, weiß ich nicht.

    DVDs mit Verleihrecht (sind die meisten) kosten etwa das Doppelte (bis Dreifache) einer normalen DVD im Handel. Das ist auch der Grund warum die Videothekare momentan so stinksauer sind. Sie bezahlen ein heiden Geld für die doofen Verleihversionen und haben aber bei immer weniger Filmen einen ordentlichen Vorlauf vorm Verkauf so daß sich der Mehraufwand lohnt.

    So long
    Artaxx
     
  5. darum entdeckt man auch immer mehr dvds die verliehen werden mit dem auftruck "nicht zum verleih freigegeben."
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen