DVD rippen ...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

StefanTr

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
1
Hallo,
ich suche eine Möglichkeit um eine DVD auf das ipad zu übertragen bzw. zu konvertieren. Nun habe ich mehrere Lösungen getestet - unter anderem die Produkte von ifunia bzw. Leawo (DVD to ipad Konverter).
Die Konvertiertung über die Testsoftware hat soweit geklappt; nun habe ich allerdings in einem Verzeichnis unzählige .mp4-Dateien liegen.
Wenn ich diese über itunes (Videos) auf´s ipad übertrage, dann habe ich aber doch den DVD-Film nicht am Stück, sondern dort dann die unzähligen .mp4-Dateien - ich möchte aber doch nicht auf dem ipad jede einzelne mp4-Datei nacheinander anwählen, wenn ich den Film auf dem iPad anschauen will.
Mache ich hier etwas falsch oder liegt dies tatsächlich an den beiden getesteten Programmen ?
 

reise-enduro

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
328
Ich kenne die beiden genannten Programme zwar nicht, aber kann es ein, dass du sowas wie »jedes DVD-Kapitel als Einzeldatei sichern« angekreuzt hattest?
 

reise-enduro

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
328
...oder alternativ das kostenlose Programm »Handbrake« nutzen.

Wobei du allerdings höllisch aufpassen musst, nicht aus Versehen von irgendeiner dubiosen Website die nicht mehr ganz aktuelle Version 0.9.2 herunter zu laden. Die kann nämlich als letzte Version noch den Kopierschutz von Kauf-DVDs umgehen und ist somit illegal.

Also Obacht!
 

reise-enduro

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
328
...aber das darf man in einem Forum nicht schreiben! :)

(Hey, wieso kannst du mich schneller zitieren als ich posten...? ;))
 
Zuletzt bearbeitet:

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Man gebe die Wörter "DVD" / "Filme" & "iPad" in als Suchbegriff ein und lasse sich überraschen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben