DVD+R lesen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von timoken, 15.06.2004.

  1. timoken

    timoken Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    hallo,

    habe schon diverse threads durchsucht, aber keine relevanten infos gefunden:

    Zwei Superdrives:

    Ich habe einen G5 (OSX10.2) mit "Sony DVD RW DW-U10A" und ein PowerBook G4 (OSX10.3) mit "Matshita DVD-R UJ-816"

    Ich habe auf dem G5 mit Toast erfolgreich eine DVD+R beschrieben (obwohl man ja eigentlich nur DVD-R nutzen soll).

    Wenn ich das Dinge jetzt reinschiebe, kann ich mit Toast 5 und 6 drauf zugreifen und Infos abrufen aber das Ding will um's verrecken nicht gemountet werden. Toast identifiziert das als DVD-ROM. Die Drives sollten das auch laut Herstellerangaben lesen können. Gibt's also irgendwelche Patches oder so um die Discs auch dem OS zur Verfügung zu stellen?

    Unter OS9 gab's mal ne ToastCD-Systemerweiterung, die sowas erledigt hat.

    Thanx

    Timo
     
  2. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.291
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Hmm, habe auch Toast 6 und einen G5 mit besagtem Superdrive. Meiner frisst sowohl +R als auch -R. Lediglich iDVD mag auf keine +R brennen.

    ad
     
Die Seite wird geladen...
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.