DVD+R Double Layer 8,5 Verbatim

  1. maccmaxxi

    maccmaxxi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mein miniMac / OS 10.4.8 / 1.66 Intel Duo / 2GB RAM brennt auf eine o.g. DVD-DL nur ca. zweidrittel der gewünschten Aufnahme und stellt dann den Brennvorgang ein, ohne ihn abzubrechen. Ich versuche mit Toast 7titanium TV Aufnahmen von Serien (über eyeTV auf HD gebracht) zu archivieren und meine HD wieder frei zu bekommen. Mein Brenner (intern MATSHITA DVD-R UJ-846 soll können : Beschreibbare DVD: -R, -RW, +R, +RW, +R DL ) alles gem. System Profiler. Wer kennt das Problem und hat es wie gelöst ???
     
    maccmaxxi, 24.02.2007
  2. ccp

    ccpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo maccmaxxi,
    ich habe ähnliche probs bei meinem mbp 2,33. ich hatte verbatim dvd+r dl gekauft. die ersten beiden konnte ich problemlos brennen, danach entsprach das ergebnis deiner beschreibung.
    bist du irgendwie weiergekommen?
    gruß
    ccp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD+R Double Layer
  1. karinhuegel
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    868
    Badoshin
    22.06.2017
  2. Thorny
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    183
  3. mac_hh
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    807
    TEXnician
    28.03.2017
  4. astavakra
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    589
    astavakra
    13.03.2017
  5. lupuss
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.608