dvd mit imovie bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von firets, 06.06.2004.

  1. firets

    firets Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Hallo,
    ich bin mit imovie noch nicht sehr erfahren und würde gern wissen ob es möglich ist eine Handelsübliche DVD mit imovie zu bearbeiten(anderen sound drüber legen)

    Thanks
    firets
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich sag mal jein.

    je nach DVD ist es möglich. ich hab mal probehalber versuche gemacht, und die eine ging, die andere nicht (kopierschutz?). du brauchst auf jeden fall zusätzliche software. hab leider momentan den link nicht lagernd.

    gruss
    wildwater
     
  3. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    mactheripper zum beispiel.
    Die so gerippten vob-dateien sollte man direkt in iMovie importieren können, da es DV-Streams sind.

    feel_x
     
  4. firets

    firets Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2004
    weisst du zufällig wo ich das programm bekomm?
     
  5. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    google.de oder versiontracker ist Dein Feund.
    Das Tool ist Freeware.


    feel_x
     
  6. firets

    firets Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2004
    hi,
    ich hab den film jetzt gerippt. aber wie bekomme ich die dateien jetzt von dem .vob format in das .dv format. Mit quicktime geht das ja nicht
     
  7. troymcclure

    troymcclure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    sorry aber dvd video ist kein DV sondern MPEG2. Man müsste die VOB datei demultiplexen, so dass man den MPEG2 stream irgendwo importieren kann und in einen anderen codec exportieren kann...ich wüsste da progs fürn PC aber fürn mac hab ich da noch nix gesehen...
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen