DVD Laufwerk öffnen ohne Tastatur

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Gmac, 13.03.2008.

  1. Gmac

    Gmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    Hallo,

    hab beim Versuch Windows zu installieren die falsche Partition erwischt und Windows wahrscheinl schön über OSX gebügelt. :confused:habe nun folgendes Problem:

    im Laufwerk liegt die Windows XP CD, der Rechner will von CD starten, findet aber nur die Windows CD und meldet dann Medium-konflikt. Da ich eine Bluetooth tastatur habe kann ich nicht auf den Mac zugreifen um das Laufwerk zu öffnen. Wie krieg ich die Schublade auf um die Mac OSX CD einlegen zu können, da es ja auch keine Knopf zum öffnen am Mac Pro gibt.
     
  2. HacMacPro

    HacMacPro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Du musst die Blende runterschieben und eine aufgefalltete Büroklammer in das kleine Loch reinschieben mit einem Ruck, dann kommt sie raus.
     
  3. Gmac

    Gmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    Medienfehler OSX lässt sich nicht installieren

    Vielen Dank für den Tip!

    Nun habe ich aber schon das nächste Problem. Egal ob mit oder ohne OSX CD es kommt immer die Meldung Medienfehler und die Aufforderung zum Neustart, die OSX CD läuft zwar kurz an aber hört nach ner Weile auf. Ich kann nichts installieren.
    hab ich meinen Mac Pro erst seit heute nachmittag und jetzt das
     
  4. mac\chicken

    mac\chicken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2007
    Versuch doch mal im TargetMode von deinem MBP zu booten und im Festplatten Dienstprogramm die Platte neu einzurichten

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=58583-de
     
  5. mac\chicken

    mac\chicken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2007
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

    Ich glaube Dir bleibt nichts anderes übrig als Dir eine USB-Tastatur zu besorgen.
     
  6. eml2306

    eml2306 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Falls USB-Maus vorhanden: Anschließen und beim Booten linke Maustaste gedrückt halten?

    "Bluetooth Tastastur" erweitere ich jetzt mal zu "Bluetooth Tastatur, die nicht von Apple kommt", sonst sollte es damit schon funktionieren (tut's bei mir: Alu iMac + neue Apple BT).
     
  7. Gmac

    Gmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    hab mir ne billig logitech usb tastatur gekauft und beim booten Alt gedrückt gehalten. Osx ist noch da.
    Danke für eure hilfe!
     
  8. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.592
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    704
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Ich weiss schon wieso ich keine Funktastatur genommen habe.
    Freut mich das du es hinbekommen hast, bei mir habe ich auch einmal irgendwas falsch gemacht, da war die Partition aber wirklich weg^^

    Ein Danke an Timemaschine an diesem Punkt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen