1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD Laufwerk nachrüsten...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von bastian80, 11.04.2004.

  1. bastian80

    bastian80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Hi zusammen,
    ich habe mich am Donnerstag nach einem DVD Brenner umgesehen... habe auch einen tollen 8-fach von NEC gefunden der bei mir laufen soll..., allerdings meinte der zuständige Mac "Spezi", das ich mit allen nachträglich eingebauten Brennern nur noch über Toast brennen kann und z.B. nicht mehr über iTunes etc.!
    Stimmt das so, kann ich da was machen, läuft das ganze überhaupt bei mir???
    Fragen über Fragen :) , währe aber toll wenn mir da jemand helfen könnte.
    Danke
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Mit Toast arbeiten fast alle Brenner, aber wenn es um kompatibilität mit den iApps geht, dann sieht es mau aus. Nur wenige werden von denen unterstützt. Allerdings gibt es auch Methoden diese Sperre zu umgehen.
     
  3. bastian80

    bastian80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Wie umgehe ich die denn, mir ist das schon wichtig aus iDVD brennen zu können oder aus iTunes... ein Kollege meinte, er hätte sich nen 4fach von Philips gekauft und der läuft mit allen iTools...???
    Jemand noch ne Idee???
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ich habe den Pioneer A06 und der arbeitet mit den iApps zusammen!
     
  5. bastian80

    bastian80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ohne Probleme??? Wie schnell ist der denn?
     
  6. noelrock

    noelrock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Es gibt einen Patch, um nachgerüstete bzw. externe DVD-Brenner zur Zusammenarbeit mit idvd 4 zu überreden.

    Hier der THREAD dazu. Scheint wohl auch zu funktionieren, was ich bisher so gelesen habe.

    itunes 4 arbeitet mit meinem externen CD-Brenner ohnehin einwandfrei zusammen.

    Welche Versionen der iapps hast du denn auf dem Rechner?
     
  7. macnek

    macnek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    mit "patchburn" kannst du fremd laufwerke dazu bringen mit iTunes und Burn deine cd's zu brennen. ob da mit iDVD auch funkt weis ich nicht genau.

    gruß
     
  8. bastian80

    bastian80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
     

    iTunes 4, halt die aktuellen zum 10.3.3er System...


    Von was für einem Home Verzeichniss reden die denn da??? Ob das nen Externer oder Interner ist, ist dann ja auch egal?!
     
  9. noelrock

    noelrock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Mit Home-Verzeichnis ist der Ordner mit dem "Häuschen"-Symbol im Finder gemeint.

    Die 4er-Versionen sind ja die aktuellen. Also, sollte das ganze mit dem Patch funktionieren, auch mit einem externen DVD-Brenner bei idvd.
     
  10. bastian80

    bastian80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Danke, ist aber nen interner... im Beitrag haben die immer nur von nem externen gesprochen... läuft dann aber wohl :)