DVD Ländercode - nur noch 3 x

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von KAISERFRANZZ, 18.09.2004.

  1. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2003
    Hallo,

    ich habe einen eMac G4 1,25 mit Combodrive.

    Was mich natürlich richtig nervt ist der Ländercode bei dem DVD-Laufwerk, da ich ihn jetzt nur noch 3 mal ändern kann. Ich habe schon die Hilfe benutzt, aber irgenwie finde ich nicht so richtig das was ich suche, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen:

    a) wie kann ich diesen Zähler wieder zurücksetzen? Geht das überhaupt?
    b) gibt es ein Tool, was mir sagt was genau für eine Firmware ich im Laufwerk besitze?
    c) kann man das patchen?

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruss
    Franz
     
  2. unix-christoph

    unix-christoph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.08.2004
    Also eingebaut ist ein Sony CRX 315E, dieses Laufwerk wurde meines Wissens nur als OEM vertrieben, also ausschliesslich in Komplettsystemen verbaut.
    Eine gepatchte Firmware habe ich dafür noch nicht gesehen.

    Den Zähler des Laufwerkes zurückstellen, funktioniert leider nicht.
    Seit 1999 entsprechen alle verkauften Laufwerke dem Standard RPC-2. Das bedeutet, das wechselnde Ländercodes vom Laufwerk selbst registriert und mitgezählt werden. Eine Softwarelösung kann diesen Zähler nicht manipulieren, allerdings eine veränderte Firmware.

    Ein Sony Servicecenter stellt den Zähler auf Anfrage zurück.
    Dazu musst Du das Laufwerk einschicken, etwa nach Köln. Adresse findet sich bei Sony.de.

    Die praktikabelste Lösung ist entweder, auf DVDs mit anderem Ländercode im eMac zu verzichten, oder ein anderes Laufwerk einzubauen, das man zuvor mit einer gepatchten Firmware versieht.
    Beispielsweise ein Pioneer DVR-105, 106 oder 107.

    Ach ja, die Firmwareversion zeigt Dir der "System Profiler" unter "IDE" an.

    Viele Grüße
    Christoph
     
  3. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2003
    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort...

    Ich frage mich nur, was für einen Sinn dieser blöde Zähler macht... das nimmt einem doch den Spass am Mac...
     
  4. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hallo,

    es gibt auch die Möglichkeit, Programme zu verwenden, die den Ländercode nicht verwenden, sprich, wo Du ihn nicht ändern musst.
    Zum DVD schauen wäre das z.B. VLC anstelle von Apples DVD-Player. Da kannst Du die Abfrage, den Code zu ändern dann einfach ignorieren.
     
  5. unix-christoph

    unix-christoph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.08.2004
    Der Sinn ist schlicht die Aufrechterhaltung der Einschränkung eines Ländercodes.

    Vor 1999 wurden alle DVD-Laufwerke als RPC-1 Laufwerke verkauft. Dieser Standard beschreibt die Verfahrensweise im Umgang mit dem Ländercode einer Video-DVD. Die Industrievereinigung DVD-Forum sah von Anfang an vor, das Geräte maximal 5x eine Änderung des akzeptierten Ländercodes durchführten.

    Das es überhaupt 5x geht, ist ein Zugeständniss daran, das Verbraucher vielleicht mal umziehen, versehentlich den falschen Film kaufen oder das Laufwerk ins Ausland weitergeben, etwa durch verkauf.

    Es gibt auch viele Geräte, die sich um den Ländercode nicht mehr kümmern und da dieser Schutz sich als nicht besonders wirkungsvoll erwiesen hat, handeln sich Hersteller mit solchen Produkten auch kaum Ärger ein.

    Ich würde aber allgemein empfehlen, das Du für Videowiedergabe einen DVD-Player anschaffst und dich am Computer auf den hiesigen Ländercode 2 (Europa, China) beschränkst.
    Viele dedizierte DVD-Player ignorieren den Ländercode oder können per Fernbedienung leicht umgestellt werden.

    Viele Grüße
    Christoph

    Update:
    Ach ja, an einen anderen Player habe ich nicht gedacht.
    Das wäre eine bessere Lösung.
    Der Zähler ist zwar im Laufwerk, aber erst der Player meldet den Ländercode an das Laufwerk.
    Viele freie Software-Player melden einen beliebigen Ländercode an das eingebaute Laufwerk. Die Wiedergabe stört das in keinster weise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2004
  6. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2003
    Jetzt bin ich nicht so der Freund von VLC. Was gibt es denn noch für gute Player?
     
  7. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Schau mal defekter Link entfernt ;)
     
  8. florian1489

    florian1489 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2004
    DVD Ländercode

    hallo ich habe zufällig vorbei geschaut weil ich ein ähnliches problem habe, allerdings mit einem g4 und einem PIONEER DVD-RW DVR-103.
    Unix Christoph hat geschrieben es gäbe da eine Möglichkeit das Ding zu umgehen und etwas von 105 und 106 laufwerken gesprochen.
    (tut mir leid ich bin technisch total unversiert) könnt ihr mir vielleicht helfen. ich habe den region x runtergeladen aber das klappt nicht ganz.
    hilfe
    danke
    Florian
     
  9. wharberg

    wharberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.06.2004
    DVD Ländercode

    Wer Probleme mit dem Ländercode hat, dem wird hier geholfen:
    Bei mir (Pioneer DVR 104 iMac G4) ist das Laufwerk jetzt codefree!!!
    Man muß a little bit englisch können und mutig sein:

    1. erst das Laufwerk zurücksetzen: auf alte Firmware "updaten" (-2)
    2. dann neue Firmware draufspielen: Laufwerk wird auf -1 gesetzt
    3. mit Region X (bei OS X) kann dann das LW beliebig manipuliert werden.

    Firmware auf -1 reicht aber schon. Hört sich kompliziert an, ist aber ganz einfach.
    Auf jeden Fall die Warnungen beachten, sonst kann das LW kaputt gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen