DVD kopieren mit MacMini?

gustavmega

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
1.734
Hallo,

ich habe eine Daten-DVD (kein Film- oder Musik-DVD) und möchte sie mit meinem MacMini kopieren, wie kann ich es mit Toast 7 ein Image erstellen, das ich dann später auf DVD 1 zu 1 brennen kann?
 

BlueCougar

Mitglied
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
2.830
Warum wählst du in Toast nicht einfach Kopie - CD/DVD Kopie?
Den Rest macht Toast dann alleine...
 
J

Junior-c

Schon mal mit "DVD kopieren" in Toast versucht? Oder willst du das Image unbedingt selbst zwischenspeichern? :noplan:

MfG, juniorclub.
 

gustavmega

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
1.734
aber wie mache es, wenn ich nur ein Laufwerk habe?
 

BlueCougar

Mitglied
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
2.830
Die Original DVD einlegen, auf den roten Button drücken, warten bis du aufgefordert wirst einen Rohling einzulegen, dieses dann tun und dann warten bis Toast fertig ist...
 

joestoeb

Mitglied
Mitglied seit
27.09.2003
Beiträge
2.020
gustavmega schrieb:
aber wie mache es, wenn ich nur ein Laufwerk habe?
http://freenet-homepage.de/gustav-mega/Toast.png
CD/DVD kopieren mit nur einem Laufwerk hat schon immer geklappt, alle Brennprogramme machen dass so, dass die zu kopierende CD/DVD erst ausgelesen wird, zwischengespeichert, und dann die zu schreibende CD/DVD geschrieben wird.
Mit 2 Laufwerken kann man es on-the-fly machen, geht schneller, da nichts zwischengespeichert werden muss, die Kopie wird direkt erstellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

didi69

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
461
joestoeb schrieb:
CD/DVD kopieren mit nur einem Laufwerk hat schon immer geklappt, alle Brennprogramme machen dass so, dass die zu kopierende CD/DVD erst ausgelesen wird, zwischengespeichert, und dann die zu schreibende CD/DVD geschrieben wird.
Wollte gerade auch eine DVD mit Liquid CD kopieren, nur mit einem Laufwerk, geht aber nicht

Grüße Dieter
 

o.eschi

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
99
Ich habe z.B. das Problem, dass derartig kopierte DVDs dann zwar am Mac ohne Probleme gelesen werden, aber in DVD Player oder auch unter Windows können die DVDs nicht gelesen werden!? Muss man da noch irgendwas bei sagen???