DVD in mpg1 oder QuickTime konvertieren

  1. blaubaer

    blaubaer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich muss einer DVD kleine Filmschnipsel fürs Web herstellen. Ich bekam dafür eine DVD mit .vob Dateien geliefert. Wie muss ich nun weiter vorgehen, damit ich zu einer mpg1 oder QuickTime Dateiu komme? Kann ich den Ton direkt mit extrahieren oder muss ich den später wieder zusammenmixen?

    Vielen Dank für Eure Tips.

    Gruss Blaubaer
     
    blaubaer, 19.09.2003
    #1
  2. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2002
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,
    schau die mal ffmpeg an. Damit geht es ganz sicher. Wenn du Fragen hast, dann melde dich einfach wieder.
    Erik

    P.S. Da hast du ja zwischen Registrierung und erstem Beitrag ganz schön lange beobachtet ;).
     
    MacErik, 19.09.2003
    #2
  3. blaubaer

    blaubaer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Vielen Dank

    Ja wir Schweizer sind halt nicht so schnell...
    Ne im Ernst, ich war sehr beschäftigt.

    Ich versuchs gerne mit dem Tool.

    Gruss Blaubaer
     
    blaubaer, 19.09.2003
    #3
  4. india

    india MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ifo, bup, vob

    ich habe eine zusatzfrage: geht das auch, wenn ich zusŠtzlich zu den vob-dateien auch noch ifo- und bup-dateien habe?

    wŠre dankbar fŸr hilfe!
    india
     
    india, 21.10.2003
    #4
  5. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Ein...

    ...paar Hilfestellungen auf meiner Seite: Vevelt's World: iMac

    :D Lieben Gruß, Vevelt.
     
    Vevelt, 21.10.2003
    #5
  6. india

    india MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    erstmals danke, vevelt!

    dank deiner site habe ich es erstmals geschafft, meine video-ts-datei in ein avi umzuwandeln. Jetzt gibts aber ein neues problem: quicktime erkennt zwar die avi-datei, kann sie aber nicht abspielen (meldung: quicktime benötigt bestimmte komponenten, um diesen film darzustellen. leider ist diese komponente auf dem quicktime server nicht verfügbar). hab ich beim konvertieren ins avi wohl falsche einstellungen gehabt oder liegts am quicktime? eigentlich müsste das aber gehen, oder?

    hat mir jemand einen tipp? danke schon mal im voraus…

    gruss, india
     
    india, 28.10.2003
    #6
Die Seite wird geladen...