dvd im 16:9 auf pb aber wie?

Beatlejuice

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2005
Beiträge
624
hi! habe heute mal über mein pb eine dvd geschaut... so weit nichts wildes aber ich habe mich über die schwarzen balken oberhalb und unterhalb des bildes gewundert. die dvd ist in 16:9 codiert also dann müsste das bild doch über das gesamte display verteilt sein oder liege ich da falsch? muss man da eventuell was aktivieren?
 

Horror

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.02.2003
Beiträge
1.435
Es gibt ja viele "Unterformate" von 16:9 (doofes Wort). Dabei reichen die Seitenverhältnise von 1:1,66 bis zu 1:2,40. "Echtes" 16:9 hast du bei 1:1,78. Da hast du keine schwarzen Balken mehr, sondern Vollbild. Alles was drüber geht, hat wieder schwarze Balken. Zumindest auf einem 16:9 TV ;) Am PB wird das wieder etwas anders sein, da dort das Seitenverhältnis 1:1,5 beträgt.

Dirk
 

volksmac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
3.186
Um mal klugzuscheissen-
Folgende Filmformat gibt es :
Stummfilm (vor 1931)
Bildformat: 1,33:1

Academy Format (1931)
Bildformat: 1,37:1

Flat Widescreen (1953)
Bildformat: 1,66:1, 1,75:1, 1,85

Cinemascope (1953-1967)
Bildformat: 2,55:1 / 2,35:1

Panavision (1957)
Bildformat: 2,40:1, 2,35:1

Vista Vision (1954-1962)
Bildformat Negativ: 1,5:1

Superscope & Superscope 235 (1954-1957) & Super35
Bildformat Negativ: 1,33:1

Techniscope
Bildformat Negativ: 2,35:1

Cinerama (1952-1962)
Bildformat: 2,65:1

16mm normal (1923)
Bildformat: 1,37:1

Super16 (ca. 1970)
Bildformat: 1,66:1

Todd-AO (1955) & Super Panavision (1959)
Negativ: 65mm sphärisch
Negativ-Bildformat: 2,21:1

Ultra Panavision 70 / MGM Camera 65 (1957)
Negativ: 65mm anamorph 1,25x
Negativ-Bildformat: 2,76:1

Technirama (1957)
Negativ: 35mm horizontal, anamorph 1,5x
Negativ-Bildformat: 2,25:1

35mm-Blowup
Negativ: 35mm anamorph 2x
Negativ-Bildformat: 2,40:1
 
Oben