DVD-Film sehen mit externem Brenner???

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von JudithB, 11.10.2004.

  1. JudithB

    JudithB Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Ich versuche gerade auf meinem iBook einen Film anzusehen, den ich in ein externes DVD-Laufwerk (Brenner von LaCie) eingelegt habe - aber leider geht gar nichts. Statt einer Option, den Film zu gucken, zeigt er mir nur zwei Ordner auf der DVD an: Audio TS (ist leer) und Video TS, in dem sich Dateien mit der Erweiterung .bup oder .vob oder .ifo befinden. Diese sind natürlich weder mit iMovie noch Quicktime zu öffnen.

    Kann mir irgend jemand sagen, was ich tun kann?


    Grüße

    Judith
     
  2. gnorimus

    gnorimus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Also ich vermute das ich du keinen Systeminternen DVD-Player hast. Dann würde ich Dir den VideoLanClient empfehlen. www.videolan.org. Der spielt die DVD ab, einfach auf Datei Volumen öffnen gehen, und auf DVD klicken fertig.
     
  3. JudithB

    JudithB Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Danke gnorimus, das werde ich gleich mal ausprobieren.

    j.
     
  4. gnorimus

    gnorimus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Aber mich mich wundert es eigentlch, das du keinen systeminternen DVD-Player hast, schau mal bei Programme ob sich da nicht doch ein DVD-Player befindet.
    Achso was für ein System verwendest du eigentlich?
     
  5. JudithB

    JudithB Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    da habe ich nur einen für classic - und das bleibt bei mir zumeist unbenutzt, da ich praktisch alles auf os x (10.3.5) laufen lasse.... warum x keinen mitgepackt hat - keine ahnung.
     
  6. gnorimus

    gnorimus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Also wie es aussieht hast du also kein internes DVD Laufwerk, deswegen denk ich wurde kein Software DVD-Player installiert. Also denk ich ist VLC die beste Alternative...und das Programm kann sogar einiges mehr als der DVD-Player von Apple, zum Beispiel nämlich VideoCD abspielen...
     
  7. JudithB

    JudithB Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    genau - deshalb habe ich mir ja das externe zugelegt ;)
    danke dir für den tipp - werde es jetzt installieren.
     
  8. Raphi

    Raphi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings:
    Auf einem G3-iBook läuft eine DVD mit dem videolanclient nur mit Ruckeln.

    Mit dem DVD-Player-Programm von Apple gehts flüssig. Falls du dir den irgendwie draufkopieren kannst (z:b. von einem anderen Mac).

    Allerdings spielt der Apple-DVD-Player keine DVD-Filme von externen Playern ab. Mit einem Trick geht es aber trotzdem.

    Nachzulesen hier:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=92580

    Viel Erfolg!

    raphi
     
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    16.019
    Zustimmungen:
    144
    Also auf meinem G3 800 Mhz iBook läuft VLC tadellos!
     
  10. lalle

    lalle MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Allerdings spielt der Apple-DVD-Player keine DVD-Filme von externen Playern ab. Mit einem Trick geht es aber trotzdem.

    Moin,
    bei mir laufen die DVD`s vom ext. Brenner einwandfrei ohne Trick mit dem Apple-DVD-Player.

    lalle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen