1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD-Brenner von NEC will nicht mit den iApps

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von macfly, 02.09.2003.

  1. macfly

    macfly Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich versuche gerade, einen neu erstandenen DVD-Brenner von NEC, den 1300A mit den iApps anzufreunden. Klappt aber leider nicht. Rechner ist ein PB Ti 15" und das LW sitzt in einem externen FW/USB-Gehäuse. System-Profiler findet das LW zwar, gibt aber auch 'nicht unterstützt' unter Medium brennen an.

    Gut, die iApps unterstützen eigentlich sowieso nur interne Laufwerke sowie die von Apple verbauten Teile. Aber es muss doch irgendwo im Netz einen patch geben, damit wenigstens iTunes den Brenner erkennt.
    Ich erinnere mich, da war was drüber in der letzten Macwelt, die hatten da sogar ein kleines Progamm zum patchen der Systemtreiber. Hat das Programm wer zu Hand?

    Googlen, einschlägige Webseiten und Forumssuche haben bisher nix gebracht.

    Gruß
    MacFly

    P.S. Toasten unter 5.2 klappt einwandfrei
     
  2. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    105
     

    apple ist da nicht gerade sehr kooperativ und unterstützt in seinen iApps nur selbst verbaute dvd brenner. lauffähig sind somit nur bestimmte modelle von sony und pioneer. es könnte sogar sein das die applikationen bestimmte apple eigenen werte aus der firmware auslesen. somit würden dann wirklich nur über apple erstandene geräte funktionieren :(

    ein sinn für den user darf man dahinter nicht suchen - aber für apple ist das natürlich lukrativ ;)

    ein patch ist mir nicht bekannt aber vielleicht hat jemand anders eine idee.

    gruss
    lemonstre
     
  3. Trainspotter

    Trainspotter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    ich habe auch einen externen dvd brenner von nec. ich habe alles versucht und nach patches ausschau gehalten. NEGATIV

    hoffnung:

    mit panther sollen auch dvd+RW brenner unterstützt werden (also von haus aus). bisher kann mac osx zwar vom laufwerk lesen, schreiben kann ich allerdings nur mit toast!

    vielleicht lässt sich ja ab panther auch mit externen geräten brennen!


    hoffen, hoffen und nochmals hoffen
     
  4. macfly

    macfly Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Re: Re: DVD-Brenner von NEC will nicht mit den iApps

     

    Folgendes weiss ich mittlerweile (wieder):

    Unter
    System/Library/Frameworks/DiscRecording. framework/Versions/A/Resources/DevicePlugIns/
    sind Treiber für verschiedene Hersteller abgelegt, die sich mit BBEdit öffnen lassen. In eine _Kopie_ dieser Dateien kann man dann seine Modellbezeichung eintragen, so dass iTunes den Brenner erkennt. Gegen das Original austauschen, fertig. Ich habe das vor langer Zeit mal mit einem Yamaha SCSI-LW erfolgreich gemacht. Leider gibts in diesem Verzeichnis aber kein plugin für NEC-LWe.

    Ich schau heute abend noch mal in die Macwelt, vielleicht finde ich da was auf der Heft-CD.

    Gruß
    MacFly
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.670
    Zustimmungen:
    815
    ...

    Hallo macfly,

    wird überhaupt ein Gerät von NEC unterstützt?

    In den DevicePlugins sehe ich nichts von NEC.

    Normal wird das so gemacht:

    In System/Library/Frameworks/DiscRecording.framework/Versions/A/Resources/DevicePlugIns das (MeinHersteller)DVR.device-plugin suchen und mit HexEdit öffnen (natürlich eine Kopie) und dann Deine Typenbezeichnung (Zeigt Dir Toast ja an) gegen eine unterstützte Typenbezeichnung austauschen speichern und probieren.

    In Deinem Fall müsstest Du mit einem baugleichen Recorder wenns das überhaupt gibt versuchen.

    Ich persönlich bevorzuge einfach ein unterstützes Gerät - egal ob langsamer oder billiger...

    Gruß Andi

    Edit: Bist ja schon selbst drauf gekommen ;)
     
  6. mauenheimer

    mauenheimer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    10
    So, den Thread mal wieder nach oben pushen...


    Und, wie sieht es aus? Unterstützt der Panther externe DVD-Brenner? Weiß da schon jemand mehr?

    Insbesondere den NEC Brenner. Würd mich *brennend* :) interessieren...
     
  7. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Es gibt doch diesen Patch von Macwelt (Macup?), mit dem dann angeblich jeder Brenner laufen soll?
     
  8. mauenheimer

    mauenheimer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    10
    Nun, ich hatte gehofft, dass der Panther externe Brenner unterstützt. Dann werde ich es heute abend wohl doch mal auf eigene Faust probieren...
     
  9. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
  10. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
Die Seite wird geladen...