DVD Brenner intern gesucht!

  1. Sabrewulf

    Sabrewulf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo würde meinem G4 Mirror Drive gerne einen neuen internen DVD-Brenner spendieren. Habe aber keinen Plan bezüglich Kompatibiltät etc.

    Was könntet Ihr mir den empfehlen. Habe mal bei Cyberport gestöbert und bin auf eine LG mit Lightscribe-Technologie gestoßen. Wird diese überhaupt auf dem Mac unterstützt? Muss auch nicht sein, Dual-Layer sollte der Neue aber schon können!

    Bin mal gespannt, was ihr mir für Vorschläge bietet? Wenn ihr welche habt wäre eine Verlinkung zum Shop nicht schlecht!

    Danke im voraus!

    Gruß
    Sabrewulf
     
    Sabrewulf, 14.02.2006
  2. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    kann den pioneer 110d empfehlen.
     
    nicolas-eric, 14.02.2006
  3. Larzon

    LarzonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2
    der ist auch garnicht so teuer, kostet nur um die 55€
     
    Larzon, 15.02.2006
  4. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Du kannst eigentlich jeden Brenner nehmen, sei das jetzt BenQ, LG, HP, Sony, Philips, NEC, whatever...

    Verlinken erübrigt sich damit.
    Ich würde mich eher bei einschlägigen PC-Zeitschriften mal erkundigen, welcher Brenner gut, welcher weniger gut abgeschnitten hat. Zum Beispiel bei der Chip (chip.de).

    Zm Beispiel beim Punkt Lautstärke gibt's Unterschiede. Der Testsieger dort ist der LG GSA-4167B. Der wird auch von cyberport im Mac-Shop angeboten, für 48,90. Du könntest aber auch genausogut zum PC-Händler um die Ecke gehen, und einen Brenner kaufen.

    Es gibt technisch gesehen keine speziellen "Mac-Brenner"
     
    performa, 15.02.2006
  5. Sabrewulf

    Sabrewulf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Pioneer wollte ich eigentlich vermeiden, habe zurzeit einen 106d und der ist der größte Mist.

    Hat jemand noch was interessantes,und vor allem weiß jemand etwas zur besagter Lightscribe-technologie?
     
    Sabrewulf, 15.02.2006
  6. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Im Mac?
    Warum ist der schlecht?
     
    performa, 15.02.2006
  7. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    der 110d hat im macwelt test ziemlich gut abgeschnitten...
     
    nicolas-eric, 15.02.2006
  8. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    ND-4550A oder ND4551A (Lightscribe).

    Einen LG würde ich wegen der schlechten Updatebarkeit nicht mehr haben wollen. Pioneer sollen nicht schlecht sein, ich hatte mal den DVR-106, der war nicht schlecht.
     
    Artaxx, 15.02.2006
  9. Sabrewulf

    Sabrewulf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Yep, liest viele gebrannte CD-Roms garnicht und stürzt auch desöfteren beim Brennen ab. Vielleicht liegt es ja auch an den Rohlingen, nur komischerweise laufen die in anderen Laufwerken optimal
     
    Sabrewulf, 15.02.2006
  10. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    vor allem ist für pioneer auch massenweise firmware erhältlich... ;-)
     
    nicolas-eric, 15.02.2006
Die Seite wird geladen...