DVD-Brenner+Firmware+Nec

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Macuser30, 22.12.2006.

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, ich habe einen Nec-Brenner (ND-1300 A) in einem externen Firewire-Gehäuse. Seit einigen Wochen kann ich keine DVD's mehr brennen, ich habe meist Sony oder TDK verwendet, nichts geht, unter Toast erscheint immer "incompatible".
    Ich vermute mal, dass meine Firmware nicht aktuell ist. Leider weiß ich nicht, wo man unter OSX die Firmware auslesen kann, unter den Profilmanager erscheint bei firewire nur Oxford...bla bla
    Auf der Nec-Seite gibt es nur Firmware für Windows.
    Ich würde gerne ein Update machen, um zu testen, ob der Brenner hinüber ist...eigentlich habe ich nicht viel gebrannt, CD's brennt er anstandslos?
    Wie kann man auf dem Mac die Firmware updaten?

    Gruß macuser30
     
  2. Im Systemprofiler steht unter Untereinheiten:

    Oxford IDE Device Unit

    die Firmwareversion.
     
  3. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, Danke für den Hinweis, Version 1.06
    Wie bekomme ich mit dem Mac die Firmware auf den Brenner?
    Ich habe nochmal bei One-Technologie geschaut...die haben das Firewire-Gehäuse mit Brenner geliefert, es existiert komischerweise die Webseite nicht mehr?

    Gruß macuser30
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2006
  4. Ich denke, du musst das über 'nen PC machen.
    Dafür müsstest du aber jemanden kennen der Firewire am PC hat (selten) oder den Brenner in den PC einbauen.
     
  5. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Aber wenn es früher funktionierte, dann kann es doch plötzlich nicht die Firmware sein, oder?
    Hast Du mal einen neuen Benutzer angelegt und dann Toast installiert?
     
  6. Doch, ich hatte das auch mal, dass zB DVDs nur noch 2-fach gebrannt werden konnten, obwohl es ein 4-fach-Brenner war.

    Nach dem Firmwareupdate lief wieder alles wie es sollte.
     
  7. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Es lag wirklich an der Firmware, ich habe heute die erste DVD seit 4 Monaten gebrannt, sogar mit den Rohlingen, die sonst gleich wieder als "incompatibel" ausgeworfen wurden.
    War natürlich eine ganz schöne Aktion, zum Glück hatte ich noch eine alte Windows 98-Schleuder im Keller.

    Gruß macuser30
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen