DVD Brennen

kollmerized

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.12.2009
Beiträge
501
Punkte Reaktionen
3
Wie brenne ich mit dem Mac Bilder von meiner Festplatte auf eine DVD, so dass auch Windowsnutzer diese ansehen können. Es soll keine Diashow oder so werden, sondern einfach nur der Ornder + Inhalt auf die DVD
 

IKWIL

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
2.770
Punkte Reaktionen
859
Neuen Brennordner auf dem Schreibtisch erstellen, die Ordner/Dateien reinziehen, brennen. :)

Oder hast Du bei der Fragestellung noch etwas wesentliches vergessen?
 

kollmerized

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.12.2009
Beiträge
501
Punkte Reaktionen
3
Ja genau das war das was ich gesucht habe, hatte nur noch nie mit dem Mac etwas gebrannt und wollte sichergehen, dass man es dann auch auf anderen plattformen lesen kann.
 

kollmerized

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.12.2009
Beiträge
501
Punkte Reaktionen
3
Hmm... ich brenne mit 8x, aber irgendwie kommt mir das verdammt langsam vor und ihc muss 40dvds brennen, würde auch behaupten, dass es länger dauert als beim windows.
ca. 10-15min für 2GB - ist das normal?
 

poiu

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
2.001
Punkte Reaktionen
183
Wenn du mit einem Slimline-Brenner schreibst, kannst du nicht die Leistung eines Desktop-Brenners erwarten. Möglicherweise erstellt Mac OS X vor jedem Brennen noch ein Image des Brennordner, wobei das bei den heutigen Festplatten bei 2GB nicht mehr als 1-2 Minuten dauern sollte. Wenn du schneller brennen willst, wirst du um einen externen Desktop-Brenner nicht umhin kommen.
 
Oben Unten