dvd-brennen (video_ts)

  1. emjaywap

    emjaywap Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich habe eine dvd unter win2k erstellt und möchte die auf dem emac brennen. bei iDVD2 kann ich aber keine option finden, um den video_ts ordner anzuwählen. funktioniert die dvd, wenn ich die dateien einfach im finder auf die dvd ziehe. (kann ich sie auf dem heimplayer abspielen) ich hoffe auf eine schnelle antwort, habe noch 20 minuten zeit.....
     
    emjaywap, 25.06.2003
  2. emjaywap

    emjaywap Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    please!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    emjaywap, 25.06.2003
  3. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    iDVD importiert keine video_TS Dateien. Der Film muss im QT Format vorliegen oder aus iMovie heraus geht auch DV Rohmaterial.

    Fuer das was du vorhast brauchst du die Profiversion DVD Studio Pro.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 25.06.2003
  4. Jackintosh

    JackintoshMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Video_TS brennen

    Wenn Du den Video_TS Ordner auf eine DVD brennst, achte darauf, daß als Dateisystem UDF ausgewählt ist, ansonsten kann die DVD in den meisten Geräten nicht abgespielt werden.

    Mit Toast läßt sich aus einem Video_TS Ordner problemlos eine DVD erstellen, ob das mit dem Disk Burner von Apple auch geht, weiß ich nicht.


    Gruß
    Jackintosh
     
    Jackintosh, 25.06.2003
  5. emjaywap

    emjaywap Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    ich habe es nun eifach mit dem apple teil auf die dvd gezogen und (wo soll man udf wählen) gebrannt. ist gleich fertig, ich poste das resultat. mein lehrer ist unterdessen nach der suche von toast, sollte irgendwo im schulhaus vorhanden sein.
     
    emjaywap, 25.06.2003
  6. emjaywap

    emjaywap Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    also, ich habe folgendes: die dvd ist nun fertig, sie lässt sich in einem anderen eMac und auf dem PC problemlos abspielen (sogar das menu funktioniert). wenn ich aber die dvd in meinen stand-alone player lege, erscheint "no play" auf dem display, und auf dem fernseher steht "Die Disk ist inkompatibel mit diesem Player" (player ist ein Panasonic DVD-RV31)
    ich habe in der bedienungsanleitung meines players nachgeforscht, und tatsächlich wird die dvd-r nicht unterstützt. das wäre mir ja noch so halb egal, aber auf der apple webseite steht, dass mein player unterstützt wird. (http://www.apple.com/dvd/compatibility/)

    und mein problem ist: wir haben morgen abend eine vorführung unseres abschlussprojekts (film über Multiple Sklerose) und haben vor, den film dort auf dvd zu verkaufen. ich wollte es auf mac brennen, da es das format DVD-R ist und ich im Windows PC einen DVD+R brenner habe. (und natürlich keine DVD+R Rohlinge) also kann ich davon ausgehen, dass meine dvd in den meisten playern nicht funktioniert? (Gott wären wir doch bei VHS geblieben)
     
    emjaywap, 25.06.2003
  7. Jackintosh

    JackintoshMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Firmwareupdate DVD-Player?

    Möglicherweise gibt es für deinen DVD-Player ein Firmware-Update, welches auch das Abspielen von DVD-R ermöglicht. Wenn Apple die Kompatibilität auf der Webseite angibt, dann haben sie das hoffentlich auch getestet.
    Wenn der PC die DVD abspielen kann, scheint zumindest das Dateisystem in Ordnung zu sein, aber das solltest Du vorsichtshalber mal überprüfen. Ich bin noch auf der Arbeit, kann also im Moment nicht nachsehen, vermutlich geht das mit dem Disk Utility.

    Gruß
    Jackintosh
     
    Jackintosh, 25.06.2003
  8. emjaywap

    emjaywap Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    firmware

    ja danke, bin auf der suche, aber habe noch nichts schlaues gefunden, aber laut hp soll mein player auch DVD+R fähig sein. was es alles für überraschungen gibt... Die firmware soll es geben, aber ich finde sie nicht. gibt es nicht eine united firmware page oder so?
     
    emjaywap, 25.06.2003
  9. emjaywap

    emjaywap Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    ah, mir ist noch etwas wegen dem dateisystem eingefallen: ich habe auf meinem windows pc die software MACDRIVE von Mediafour. Könnte doch sein, dass es deshalb auf dem pc geht und mit dem player nicht, falls der mac doch das falsche format gewählt hat. ich habe mir jetzt toast 5.2 titanium und das DVD Studio Pro von Apple besorgt. Das morgen sollte aber unbedingt klappen. Habt ihr mir vieleicht noch tipps zu den einstellungen? soll ich es mit toast oder dvd studio pro machen?
     
    emjaywap, 25.06.2003
  10. Jackintosh

    JackintoshMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Mit Toast Titanium ist das überhaupt kein Problem, damit habe ich schon mehrere Images mit vorbereitet, die ich dann von einem Freund hab brennen lassen (mangels eigenem Superdrive). Da gibt es unter Sonstiges den Menüpunkt Video-DVD, damit sind alle Einstellungen richtig.

    Mit DVD Studio Pro hab ich noch nicht gearbeitet, aber da Du den Video-TS Ordner schon hast, reicht das passende Brennprogramm eingentlich völlig aus.

    Viel Erfolg!

    Gruß
    Jackintosh
     
    Jackintosh, 26.06.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dvd brennen (video_ts)
  1. Thorny
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    182
  2. astavakra
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    263
    astavakra
    06.03.2017
  3. CUC
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.549
  4. Heidiiliii
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.006
    Heidiiliii
    05.09.2014
  5. Reedix
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    5.960
    lifetec008
    02.01.2006