DVD brennen nach Bearbeitung mit DVD2oneX?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von the-noize, 09.02.2005.

  1. the-noize

    the-noize Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mit Mac the Ripper eine Sicherheitskopie einer DVD erstellt und Sie dann mit DVD2oneX auch auf die Rohlinggröße verkleinert.
    Hat alles Prima geklappt, nur wie brenne ich das was DVD2oneX ausgegeben hat jetzt?

    DVD2oneX hat 5 .vob Files, 2 .ifo Files und 2 .bup Files ausgegeben!
    Ist das Richtig?

    Wenn ja, wie brenne ich das jetzt mit Toast, damit ich die DVD auch unterwegs auf einem DVD Player anschauen kann?

    greetz
    the-noize
     
  2. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    5
    wie wär's mit "Daten" und dann "DVD-ROM (UDF)". Dann den von DVD2One erzeugten Ordner (mit AUDIO_TS und VIDEO_TS drin) in das Fenster ziehen.
    Hat bei mir geklappt.

    Gruss
    Bernd
     
  3. the-noize

    the-noize Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Da war ich mir nicht ganz sicher....
    Wegen Daten eben.

    Ich brenne jetzt mal, denke das es bei mir auch funktioniert!

    THX
    the-noize