DVD am Rand beschneiden; "schlechte" DVD?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Plant the Seed!, 26.05.2005.

  1. Plant the Seed!

    Plant the Seed! Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Nachdem ein Problem mit einer DVD hatte (@Mods: sorry, hab das Forum verpeilt), habe ich nun einen Workaround gefunden.
    Da der DVD Player in Tiger mein Problem aber ohnehin loest, waere das erledigt.

    Was mich dann allerdings doch etwas wundert ist, dass bei einer DVD schwarze Raender mit drauf sind. Das ist doch eine ziemliche Verschwendung von Speicherplatz, oder?

    Mich wuerde nun eben interessieren, ob das eine Art Fehler ist, es sich bei der DVD also um ein technisch nicht hochqualitatives Produkt handelt (was ich bei einer DVD aus der Kubrick Collection schon aergerlich faende), oder ob das nicht weiter schlimm ist, weil die schwarzen Balken durch die Kompression kaum Platz brauchen?

    Falls dem nicht so ist, gibt es eine Moeglichkeit, die schon gerippte DVD zu beschneiden, ohne neu zu codieren?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen