DVD abspielen: komisch, komisch...

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Spacemojo, 29.06.2005.

  1. Spacemojo

    Spacemojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Servus miteinander!
    Wenn ich eine bestimmte DVD in meinen iMac (Rev. B) schiebe, wird zwar der DVD-Player gestartet, sagt mir aber: "Keine DVD ist verfügbar."
    Im Festplatten-Dienstprogramm zeigt es mir aber die DVD an, im Terminal kann ich unter /Volumes darauf zugreifen.

    Kannn man da irgend was machen?



    Tobi M.
     
  2. Spacemojo

    Spacemojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Keine Ahnung warum, aber jetzt geht's. Hab die DVD ein paar mal rein und raus.
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Wenn der Apple DVD Player nicht will, ist man ganz gut beraten es mit vlc zu probieren. -> Ablage -> Volume öffnen -> DVD
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD abspielen komisch
  1. Sauerbruch
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.242
  2. Kingakis
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    295
  3. Benni1899
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    383
  4. SRV
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    320
  5. manschindler
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    462

Diese Seite empfehlen