Dvbt

  1. Appler91

    Appler91 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Welchen DVB_T Stick könnt ihr mir für das MacBook empfehlen?
     
    Appler91, 02.06.2006
  2. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Miglia TVmini mit EyeTV 2.0 - DVB-T
     
    autolycus, 02.06.2006
  3. hanselars

    hanselarsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Das ist doch der mit der Sollbruchstelle am Antenneneingang?!

    Wenn Du nicht zu den EyeTV-Jüngern gehörst:

    Bei cyberport gibts gerade als Aktion die Formac watchandgo mit passiver Antenne für 50€.

    http://www.cyberport.de/item/1079/996/0/72940/aktion-formac-watchandgo-dvbt-usb-20-fuer-mac-passive-antenne.html

    Ist zwar kein Stick, aber Preis/Leistung wohl kaum zu toppen.
     
    hanselars, 02.06.2006
  4. Blackwatch

    BlackwatchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    4
    yakumo dvb Stick + EyeTV.
     
    Blackwatch, 02.06.2006
  5. bluelion

    bluelionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Bei gravis (ja, ich mag den Laden ja auch nicht besonders) gibt es momentan die Terratec Cinergy XS (hybrid: analog und DVB-T) inkl. EyeTV 2 für 129,- Euro
     
    bluelion, 02.06.2006
  6. Flooo

    FloooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Kauf dir den Yakumo DVB Stick !! kostet viel weniger als die anderen Lösungen ( 45 Euro etwa) und läuft problemlos am Mac ( wenn du willst auch mit EyeTV, das kostet aber was)

    Grüße,

    Flo
     
    Flooo, 02.06.2006
  7. apfelbenutzer

    apfelbenutzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    13
    ist das bei dem ding tatsächlich so, daß man da nur das kabel-tv kabel einsteckt und schon hat man kabelfernsehen zuhause und dvb-t dann halt unterwegs? das klingt ja gast nach ner ideallösung. gibts da nen haken?
     
    apfelbenutzer, 03.06.2006
  8. bluelion

    bluelionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist so! Mit einem entsprechenden Prozessor (G5 oder Core Duo) kann man das Teilchen sogar zum digitalisieren von analogen Videoquellen (z.B. VHS) verwenden.
    Der Stick alleine kostet bei amazon 90 Euro, EyeTV kostet dann nochmal 79 Euro... was gibt es da eigentlich noch zu überlegen?

    Auch ja, der Haken: Momentan leider vergriffen, aber vor der WM sollen noch genügend geliefert werden.
     
    bluelion, 03.06.2006
  9. hanselars

    hanselarsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Der Haken? Sieh Dir vielleicht erst einmal das analoge Bild an. Bei amazon wird in den Kundenbeurteilungen der analoge Empfang als unbrauchbar beschrieben.
     
    hanselars, 03.06.2006
  10. mäckie_2

    mäckie_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Den Elgato Eye TV DVB-T USB 2.0 hab ich mir bestellt.
    Kommt heute oder Dienstag.
     
    mäckie_2, 03.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dvbt
  1. s2b
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    450
    Smurf511
    20.01.2006