DVB-T Stick und "Lüfterlärm" am Mac

  1. hoppeSP

    hoppeSP Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe nun seit etwas über einem Monat von Miglia den TVmini DVB-T USB Stick. Ich benutze ihn derzeit ausschließlich an meinem iBook. Leider dreht nach spätestens ein paar Minuten Fernsehvergnügen der Lüfter des kleinen Books auf und hört nicht mehr auf, denn die Temperatur geht fröhlich locker über die 60°C. Irgendwie nervt mich das Geräusch doch schon, da man sonst immer geräuschlos arbeiten konnte.

    Meine Frage ist nun, ob das bei Powerbooks und iMacs ebenso der Fall ist oder ob dort der Rechner ruhig bleibt aufgrund der höheren Prozessorleistung. Es ist nicht so, dass ich gleich deswegen den Computer wechseln würde, aber mich interessiert das einfach mal.

    Danke,
    Dennis
     
    hoppeSP, 14.01.2006
  2. Tante Michael

    Tante MichaelNeues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Kann nicht, denn dieser Stick verschiebt alle Rechenleistung zum encoden der Sendungen an den rechner. Der geht dadaurch ganz gut in Last, weswegen auch die Lüfter angehen.

    Ein PowerBook (meines) macht das auch.
     
    Tante Michael, 14.01.2006
  3. hoppeSP

    hoppeSP Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    3
    Hmm...schade. Ich dachte, durch mehr "Rechenpower" würde die kleinen USB-Sticks vielleicht nicht soviel vom Prozessor beanspruchen. Ok, dann müssen wir damit wohl leben.
     
    hoppeSP, 14.01.2006
  4. chrisking

    chriskingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    also ich hab an meinem 20er ACD ein 12er PB hängen gehabt. Und sobald ich den miglia stick angeschlossen hab, ging der Lüfter los und hat nicht mehr aufgehört. War auch so, als ich das PB ohne das ACD verwendet hab.
    Aber bei meinem 15er PB, macht der Lüfter keinen Mux!

    Hat wohl eher mit der Größe des Rechners und nicht mit der Rechenpower o.ä. zu tun. Die kleinen books haben halt keine so gute Wärmeabfuhr, wie die großen und deswegen geht dort der Lüfter schneller an.
     
    chrisking, 14.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVB Stick Lüfterlärm
  1. exxun
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.654
    marwin84
    23.10.2012
  2. fbv612
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.063
  3. swerdnabob
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.160
    JeanLuc7
    09.05.2011
  4. themacianer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.199
    themacianer
    10.12.2010
  5. Rasenmaeher
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    359
    Rasenmaeher
    24.08.2010