DVB-T für MACs

  1. westerncape

    westerncape Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Wir suchen Freaks, die unseren DVB-T Stick (Award Winner)
    an die Mac Welt anpassen.

    Hardware läuft, wir benötigen Driver oder Software dafür.

    Umsatzbeteiligung

    www.mcftec.de
     
    westerncape, 07.02.2006
  2. Gremlin

    GremlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    Das ist ja schon ein ziemlich grossen Projekt - mit einem Treiber ist es da schliesslich nicht getan, man braucht ja auch eine TV-Software mit Videorecorder-Funktionen usw., um konkurrenzfähig zu sein. Die verbreitetste und meines Wissens auch beste TV-Software mit DVB-T Unterstützung auf dem Mac ist Elgatos EyeTV. Elgato verkauft eigene DVB-T-Hardware, unterstützt aber auch einige andere DVB-T Sticks. ´Vom Aufwand ist es sicherlich die einfachste Lösung, in EyeTV Unterstützung für Ihren Stick einzubauen - da müssen Sie sich selbstverständlich an Elgato wenden.

    Gremlin
     
    Gremlin, 07.02.2006
  3. oSIRus

    oSIRusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich mir die fernbedienung und die antenne so anschaue, sieht das ding baugleich den anderen geräten aus, die ohnehin schon am mac laufen.

    das ist freilich nur eine kühne behauptung von mir. ;)
     
    oSIRus, 07.02.2006
  4. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Hotze, 07.02.2006
  5. LaForce

    LaForceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Hm, auf der Webseite wird der Stick schon verkauft... Ohne Software? Eieiei... :D
     
    LaForce, 07.02.2006
  6. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    PM ist im Postfach ;)

    Gruss

    Alex
     
    below, 07.02.2006
  7. ricky2000

    ricky2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Hab ich auch gedacht :)
    Sieht aus wie eine der Miglia-baugleichen Sticks und die laufen unter EyeTv ja problemlos.
    So viele Chipsätze etc. gibt es ja nicht nicht.
     
    ricky2000, 07.02.2006
  8. LaForce

    LaForceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Die ganzen Sticks sind China-Importe. Da kommt nur jeweils ein anderer Aufkleber drauf. Ohne Software sind die praktisch wertlos... (Und so eine Software macht man nicht eben mal schnell... - vor allem nicht, wenn auf der Webseite was von 'Qualitativ hochwertig' steht ;) )
     
    LaForce, 08.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVB MACs
  1. NJoyLife
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    475
  2. s.f.
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.072
  3. g-sus23
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    648