Duplex-Druck bei epson Drucker nicht möglich

SaraSiru

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich entschuldige mich jetzt schon mal, falls ich nicht in der richtigen Kategorie bin, aber ich habe mich grade erst angemeldet und blicke noch nicht so durch. Ich will gerade einen Drucker (Epson WF4630) an mein Macbook 2018 anschließen, hat auch prima geklappt, nur die Duplex-Druck-Funktion geht nicht. Ich hab auch schon im Internet gesucht, ein Treiberupdate gemacht etc, aber alle vorgeschlagenen Lösungen funktionieren bei mir nicht oder sind schlichtweg nicht vorhanden. Der Drucker ist des Duplex-Drucks eigentlich fähig und ich würde ihn schon gerne auch benutzen. Vielleicht hat einer von euch ja das Problem schon mal gehabt und gelöst? Ich wäre über jede Hilfe dankbar.
Liebe Grüße
Sarah
 

tomric

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2003
Beiträge
2.953
Punkte Reaktionen
1.472
Im Handbuch ab Seite 52 nachgelesen ? Da steht unter anderem, daß unter OSX nur automatischer 2-seitiger Druck unterstützt wird...
 

SaraSiru

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
ja, das hab ich gelesen, aber mir ist nicht ganz klar, wie das gemeint ist, da ja weiter unten nochmal extra die Beschreibung steht, wie man es machen soll. Das heißt, wenn der Drucker das nicht irgendwie voreingestellt hat, hab ich keine Möglichkeit mehr, das zu ändern, ja? Mist. Dann muss ich mich wohl damit abfinden. Danke dir!!
 

tomric

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2003
Beiträge
2.953
Punkte Reaktionen
1.472
Ich hatte selbst so ein Problem noch nicht, meine Drucker können klassisch Duplex unter OSX incl. entsprechender Einstellungen im Treiber, keine Ahnung was Epson da geritten hat. So aus dem Bauch raus und nach Beschreibung würde ich vermuten, daß der Drucker automatisch Duplex druckt, wenn das vom Dokument bzw. der Anwendung aus der gedruckt wird angesteuert wird.
 

SaraSiru

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
hmm Mist, ich versuche es schon immer anzusteuern, nur ist es mir nicht möglich, ich glaub ehrlich gesagt, dass es irgendwas mit dem Treiber zu tun hat. Aber gut, dann muss ich wohl weiterhin nervigerweise einseitig drucken
 

Mihahn

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
1.230
Punkte Reaktionen
1.078
Ich schließe mich mal an; ich habe hier einen Epson ET-2820, der manuell Duplex kann (funktioniert mit Windows auch einwandfrei). Auf dem Mac mit Ventura klappt es aktuell weder mit dem AirPrint Treiber (Version 3.0), noch mit dem bei Epson heruntergeladenen Treiber (Version 11.0).

Hat jemand noch eine Idee, was ich probieren kann?
 
Oben