dürfen die Moderatoren das ?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mauki, 07.12.2003.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14.957
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    gerade habe ich den folgenden Thread entdeckt THREADS ZU iTUNES | iPOD & co . Dabei stößt mir folgender Satz besonders auf Alle Beiträge, die hier nicht hingehören, werden ab heute gelöscht.

    Da muss ich auf jeden Fall dagegen protestieren. Ich denke es kann ja mal passieren das man im falschen Forum postet. Das aber dann der Moderator einfach die Threads löschen wird, finde ich ungeheuerlich.

    Es ist doch auch möglich einen falschen Thread zu verschieben oder ist das nicht möglich. Da frage ich mich doch ob Coffee als Moderator geeignet ist ?

    Mich würde mal seine Meinung und auch die Meinung von anderen hören, besonders auch von Moderatoren, gell Jörg :D

    mfg
    Mauki
     
  2. Egger1000

    Egger1000 Mitglied

    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Pro Verschieben

    Also das Löschen der Threads finde ich persönlich auch zu krass.
    Bin daher auch der Meinung, dass das Thread-Verschieben vorzuziehen ist. Sonst gehen ja evtl. Problemstellungen und v.a. die Lösungen bzw. Lösungsansätze mit verloren.

    Wäre schade drum... :rolleyes:


    Egger
     
  3. SchaSche

    SchaSche Mitglied

    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Ich finde diesen Thread auch sehr aggressiv formuliert, aber das er durch diese Äusserung seine Aufgabe als Moderator in frage gestellt werden sollte kann nicht nicht unterstreichen...
     
  4. norbi

    norbi Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Denjenigen, denen macuser.de gehört, können wohl damit machen, was Sie wollen.
    Ich denke, daß das hier so ein Spitzen-Forum ist, liegt nicht nur an den Usern, sondern - vor allem - an den Moderatoren, die darauf achten, daß es so bleibt.

    No.
     
  5. stuart

    stuart Mitglied

    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    ...machen was sie wollen ist wohl nicht ganz richtig. Wenn das hier in Willkür ausartet, dann dürfte das ein größeres Problem werden. Das Ziel des Forums hier sollte doch sein, dass sich alle gegenseitig respektiert und wohl fühlen, aber solche Aktionen dienen dem wirklich nicht. Das hinterläßt einen faden Beigeschmack!
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich kann coffee verstehen. er macht sich die mühe und schreibt spielregeln, die dann niemand liest und demnach auch nicht befolgt. ich werde seine kompetenz als moderator nicht anzweifeln wegen der formulierung die er da wählte. trotzdem fände ich es besser zu verschieben als zu löschen.

    hier mal ein lösungsvorschlag: macht in der softwareecke ein forum für itunes und ähnliches auf. und vielleicht inder hardwareecke eines für iPod und co.

    wer hat eine andere vielleicht besser idee? nur kritisieren gilt nicht!!

    gruss
    wildwater
     
  7. Mauki

    Mauki Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14.957
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    @Wildwater

    das mit den Einteilungen unterschreib ich. Damit dürften wohl weniger Threads sich in "Digital Audio" verirren, wenn es extra Rubriken gäbe. Vor allem "Multimedia" könnte man doch noch unterteilen.

    mfg
    Mauki
     
  8. Wildwaters Vorschlag scheint mir auch der bessere Weg zu sein, zumal die 'falschen' Postings wohl daran liegen, das die Namensgebung nicht so eindeutig ist. Für mich ist iTunes, MP3 etc auch digitales Audio.

    Vielleicht könnte man ein eigenes Forum mit dem Namen Musikproduktion (oder sowas in der Art) machen, das wäre dann eindeutig in der Namensgebung.

    Und falls nicht, dann auch eher verschieben statt löschen.
     
  9. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hallo

    also nach eine schnellen blick ins multimediaforum scheint mir, am einfachsten wäre es dieses in "mp3 hard- und software" umzutaufen. ist eh fast nur itunes und ähnliches drinnen. iPod und co wären dann auch eindeutiger unterzubringen. die versinken momentan etwas im "peripherie".

    gruss
    wildwater
     
  10. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT Mitglied

    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    26.10.2003
     
    Sorry, doch, genau DAS IST richtig! Jedenfalls solange die Mods im Sinne des Seitenbetreibers (mauser.de) handeln.

    Es ist eine Sache, dass sich dann nach und nach weniger User hierher verirren, keine Frage. Aber es ist das gute Recht des Seitenbetreibers, sein Hausrecht auszuüben. Da zieht dann übrigens auch das Recht der freien Meinungsäußerung nicht (bzw. wird vom Hausrecht übergangen). Wenn macuser sagen würde, imacs mag ich nicht, hat er das gute Recht, alle Threads und Beiträge zu imacs zu verbieten und zu löschen, fertig.

    Das tut er nicht und das wäre auch dumm, aber das ist eine andere Sache. ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.