Dualboot System welches Format für Backup HD

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von black spirit, 29.10.2005.

  1. black spirit

    black spirit Thread Starter Banned

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    08.05.2004
    Also ich habe meinen Power Mac mit OS X und Ubuntu, da ich immer
    Angst um meine Bilder habe, speichere ich diese auf einer externen
    Lacie Platte! ( die zur Zeit HFS formatiert ist)

    Nun will ich vielleicht eine zeitlang ganz auf Ubuntu umsteigen und
    überlege mir wie ich ich die Backup-Platte formatieren sollte!?

    ist ms dos vielleicht am besten zum sichern ? die Daten sollen ja
    mit jedem Betriebsystem auslesbar bleiben.....
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    dann solltest du sie unter Linux oder Windows als FAT32 formatieren... damit kommt sowohl OSX als auch ubuntu zurrecht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen